Abo
  • Services:

Steam: Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

Erst die Sleeping Dogs Definitive Edition, nun die Kane and Lynch Collection und die Eidos Anthology: Square Enix sperrt deutsche Spieler bei zwei weiteren Steam-Angeboten per Geo-Lock aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung.
Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung. (Bild: Valve)

Square Enix hat zwei weitere Spiele-Sammlungen mit einem Geo-Lock versehen, die Kane and Lynch Collection und die Eidos Anthology sind damit ungeschnitten im deutschen Steam-Store nicht erhältlich, zudem verhindert eine regionale Sperre basierend auf der IP-Adresse den Start der Spiele.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Der Publisher ging bereits Mitte Oktober bei der Definitive Edition von Sleeping Dogs so vor: Während die originale Version vor allem aufgrund der sogenannten Environmental Kills indiziert ist, verzichtete Square Enix bei der Definitive Edition darauf, eine USK-Freigabe einzuholen und blockt das Spiel in Deutschland. Die originale Version ist geschnitten erhältlich, das Uncut-Pendant kann importiert, aktiviert und gespielt werden.

  • Kane and Lynch 2 (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Kane and Lynch 2 - die verpixelte Optik ist gewollt. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Kane and Lynch 2 - die verpixelte Optik ist gewollt. (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Ein Blick in die Steam-Datenbank zeigt, dass neben Sleeping Dogs Definitive Edition auch die Kane and Lynch Collection RoW (Rest of the World) und die Eidos Anthology betroffen sind. Beide Kollektionen enthalten eine in Deutschland indizierte Version von Kane and Lynch 2. Vorreiter des Geo-Locks war hierzulande Bethesda, auch von Wolfenstein The New Order ist in Deutschland nur eine gewaltgeminderte Version verfügbar.

Square Enix bietet sowohl die Kane and Lynch Collection als auch die Eidos Anthology in Deutschland nur geschnitten, die RoW-Versionen werden geblockt. Wer für den Kauf und zum Spielen per VPN seine IP-Adresse ändert, verstößt gegen die Steam-Nutzungsbedingungen und riskiert theoretisch eine Sperrung des Accounts.

Im Falle der Sleeping Dogs Definitive Edition sagte Square Enix, leider "war das Anfertigen einer gewaltgeminderten Fassung nicht realisierbar", und daher könne der Publisher "das Spiel nicht in Deutschland vertreiben". Die Folge: "Da das Spiel auf Listenteil B der Liste der jugendgefährdenden Medien geführt wird, ist es Square Enix verboten, das Spiel in irgendeiner Form zu verbreiten."

Weiterhin sei Square Enix verpflichtet, "angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um die Verbreitung und den Import nach Deutschland zu unterbinden". Für deutsche Kunden bedeutet dies, dass betroffene Spiele ohne dauerhafte VPN-Nutzung schlicht nicht verfügbar sind.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. 26,95€
  3. 2,99€
  4. 4,99€

Endwickler 03. Nov 2014

Das ist in jedem System so, das definierbare Meinungen, Ausdrücke, Symbole...

throgh 02. Nov 2014

Und nochmals zum Mitschreiben: Hier wird der Vergleich etwas haarig wie kleinkariert. Ein...

Clown 02. Nov 2014

Klarstellung: Ich meinte damit weder den Autor des Artikels noch Golem.de, sondern einzig...

Gaius Baltar 01. Nov 2014

Ist das Problem dann nicht eher, dass Steam _weniger_ macht als sie dürfen? Eine...

Endwickler 01. Nov 2014

Es darf verkauft werden, aber es darf weder offen angeboten noch abseits spezieller...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /