Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von GTA San Andreas
Artwork von GTA San Andreas (Bild: Rockstar Games)

Steam: Rockstar Games entfernt Songs per Patch aus GTA San Andreas

Artwork von GTA San Andreas
Artwork von GTA San Andreas (Bild: Rockstar Games)

Vermutlich wegen abgelaufener Musiklizenzen verändert Rockstar Games per Patch die bereits gekauften Versionen von GTA San Andreas über Steam. Das ungewollte Update ist offenbar kaum zu vermeiden.

Anzeige

Killing In The Name von Rage Against The Machine ist ab sofort ebenso wenig im Autoradio von GTA San Andreas zu hören wie Woman to Woman von Joe Cocker. Grund: Rockstar Games hat die Songs mit einem Patch über Steam aus der 2005 veröffentlichten PC-Version entfernt.

Offenbar verwendet Steam zum Einspielen des Updates ein Verfahren, mit dem Nutzer die Änderungen nicht ohne Weiteres verhindern können. "Das einzige, was man momentan aktiv unternehmen kann ist, die Streams vor dem Patch zu sichern, und nachher wieder einzuspielen", sagte ein Leser von Golem.de. Insgesamt werden nach seinen Angaben 18 Songs auf dem PC des Spielers gelöscht.

Neben den Manipulationen am Soundtrack fügt der Patch dem Spiel nur Unterstützung von Xinput hinzu. Unter anderem in den Foren von Steam wird die Sache intensiv diskutiert. So gut wie alle Spieler sind über die Änderungen empört. Rockstar Games hat sich bislang nicht zu der Sache geäußert.

Der Fall erinnert an GTA Vice City, in dem die Lizenz für einen Song von Michael Jackson im Jahr 2012 abgelaufen war. Rockstar hatte damals allerdings den Verkauf der Version mit dem Musikstück eingestellt und etwas später eine neue Fassung ohne es veröffentlicht.


eye home zur Startseite
tibrob 13. Nov 2014

Liegt halt daran, dass du die Definition von DRM in Eigenregie zusammengeschustert hast...

Clown 12. Nov 2014

So nachvollziehbar das ist, so wenig Schuld daran hat Hartz IV!

Clown 12. Nov 2014

Ich würde sagen, dass Steam da einen sehr großen Teil zu geleistet hat. Mit Steam wurde...

plutoniumsulfat 11. Nov 2014

DRM ist nicht das gleiche wie ein Kopierschutz.

Trollversteher 11. Nov 2014

Welche Spiele wären das? Waren das auch Spiele, die zunächst ausschliesslich über den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  4. MD ELEKTRONIK GmbH, Waldkraiburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. (-74%) 10,49€
  3. (-70%) 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  2. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  3. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  4. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  5. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  6. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  7. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  8. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  9. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  10. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Hoher Schwierigkeitsgrad?

    Muhaha | 10:23

  2. Re: IoT

    chefin | 10:23

  3. Re: Vorbei sind die Zeiten...

    Mornefindon | 10:20

  4. Re: Testgerät Defekt? Falsch getestet...

    Pornstar | 10:20

  5. Re: So sehr ich autonomes Fahren cool finde...

    BlaM 4cheaters.de | 10:19


  1. 10:30

  2. 10:15

  3. 10:00

  4. 09:00

  5. 07:49

  6. 07:43

  7. 07:12

  8. 14:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel