Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von GTA San Andreas
Artwork von GTA San Andreas (Bild: Rockstar Games)

Steam: Rockstar Games entfernt Songs per Patch aus GTA San Andreas

Artwork von GTA San Andreas
Artwork von GTA San Andreas (Bild: Rockstar Games)

Vermutlich wegen abgelaufener Musiklizenzen verändert Rockstar Games per Patch die bereits gekauften Versionen von GTA San Andreas über Steam. Das ungewollte Update ist offenbar kaum zu vermeiden.

Anzeige

Killing In The Name von Rage Against The Machine ist ab sofort ebenso wenig im Autoradio von GTA San Andreas zu hören wie Woman to Woman von Joe Cocker. Grund: Rockstar Games hat die Songs mit einem Patch über Steam aus der 2005 veröffentlichten PC-Version entfernt.

Offenbar verwendet Steam zum Einspielen des Updates ein Verfahren, mit dem Nutzer die Änderungen nicht ohne Weiteres verhindern können. "Das einzige, was man momentan aktiv unternehmen kann ist, die Streams vor dem Patch zu sichern, und nachher wieder einzuspielen", sagte ein Leser von Golem.de. Insgesamt werden nach seinen Angaben 18 Songs auf dem PC des Spielers gelöscht.

Neben den Manipulationen am Soundtrack fügt der Patch dem Spiel nur Unterstützung von Xinput hinzu. Unter anderem in den Foren von Steam wird die Sache intensiv diskutiert. So gut wie alle Spieler sind über die Änderungen empört. Rockstar Games hat sich bislang nicht zu der Sache geäußert.

Der Fall erinnert an GTA Vice City, in dem die Lizenz für einen Song von Michael Jackson im Jahr 2012 abgelaufen war. Rockstar hatte damals allerdings den Verkauf der Version mit dem Musikstück eingestellt und etwas später eine neue Fassung ohne es veröffentlicht.


eye home zur Startseite
tibrob 13. Nov 2014

Liegt halt daran, dass du die Definition von DRM in Eigenregie zusammengeschustert hast...

Clown 12. Nov 2014

So nachvollziehbar das ist, so wenig Schuld daran hat Hartz IV!

Clown 12. Nov 2014

Ich würde sagen, dass Steam da einen sehr großen Teil zu geleistet hat. Mit Steam wurde...

plutoniumsulfat 11. Nov 2014

DRM ist nicht das gleiche wie ein Kopierschutz.

Trollversteher 11. Nov 2014

Welche Spiele wären das? Waren das auch Spiele, die zunächst ausschliesslich über den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Böblingen
  3. via 3C Career Consulting Company GmbH, Munich
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Online spielen auf der Playstation wird teurer

  2. Quartalszahlen

    Intel meldet Rekordumsatz für zweites Quartal 2017

  3. Deutsche Telekom

    Router-Hacker bekommt Bewährungsstrafe

  4. Gnome

    Freiheit ist mehr als nur Code

  5. For Honor

    Samurai, Wikinger und Ritter bekommen dedizierte Server

  6. Smartphones

    Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

  7. Docsis 3.0

    Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

  8. Tasty One Top

    Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor

  9. Automated Valet Parking

    Lass das Parkhaus das Auto parken!

  10. Log-in-Allianz

    Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule
Makeblock Airblock im Test
Es regnet Drohnenmodule
  1. US-Armee Die Flugdrohne, die an ein Flughörnchen erinnert
  2. Wettrüsten DJI gegen Drohnenhacker
  3. Verbrennungsmotor Benzin-Drohne soll fünf Tage in der Luft bleiben

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

  1. Re: Ich höre nur mimimimi

    Muhaha | 16:37

  2. Re: Gut gebrüllt Löwe!

    Joker86 | 16:34

  3. Re: Smartphone + Kamera bleibt IMMER ein Kompromiss

    ichbinsmalwieder | 16:31

  4. Re: ich zeig das nächste mal einen kranken an

    Plasma | 16:28

  5. Re: Mehr Ausbildung als notwendig

    rugel | 16:28


  1. 16:55

  2. 16:28

  3. 15:11

  4. 14:02

  5. 13:44

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel