Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Steam
Logo von Steam (Bild: Valve)

Steam: Mehr als 2 Millionen Euro Strafe für Valve

Logo von Steam
Logo von Steam (Bild: Valve)

In Australien ist Valve wegen der Rückgabe- und Garantiebedingungen auf Steam zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Diese ist laut Medienberichten deutlich höher ausgefallen als üblich - weil Valve die örtliche Gesetzgebung lange Zeit schlicht ignoriert habe.

In Australien ist Valve von einem hochrangigen Gericht zu einer Geldstrafe von drei Millionen Australischen Dollar (rund 2,06 Millionen Euro) verurteilt worden. Das Gericht habe dem Unternehmen vorgeworfen, in den Jahren 2011 bis 2014 die Kunden nicht korrekt über die Rückgabe- und Garantiebedingungen informiert zu haben.

Anzeige

Interessant ist vor allem die Höhe der Strafe. Valve habe laut Medienberichten, etwa vom Sydney Morning Herald, von sich aus eine Zahlung von 250.000 Australischen Dollar (rund 172.000 Euro) angeboten. Dem Gericht war das offenbar zu wenig, weil das US-Unternehmen Valve eine "Firmenkultur gepflegt habe, nach der die australischen Vorschriften nicht gelten würden" und "die Gesetze ignoriert" werden könnten, so der zuständige Richter. Er hat außerdem verfügt, dass die Kunden bei Steam künftig mit deutlich sichtbaren Hinweisen auf ihre Rechte hingewiesen werden.

Das Urteil ist ein Zeichen gegen die gängige Praxis vieler US-Firmen, in anderen Ländern erstmal keine allzu große Rücksicht auf die Gesetzeslage zu geben und auf Beschwerden etwa von Verbraucherschützern nicht oder nur widerwillig zu reagieren. Auch in Deutschland mussten sich die entsprechenden Verbände immer wieder in Rechtsstreits mit Valve begeben, um ihre Forderungen wenigstens teilweise durchzusetzen.


eye home zur Startseite
iGeneral 03. Jan 2017

Valve kann sich bezüglich Client von Origin und UPlay eine Scheibe abschneiden? Ich...

Crass Spektakel 28. Dez 2016

1. hat Steam bisher nie Lizenzen widerrufen bis auf zwei Ausnahmen: 2...

eXXogene 27. Dez 2016

Es gibt sicherlich Firmen die der Menschheit schlimmeres bereitet haben als Valve. Von...

plastikschaufel 27. Dez 2016

^

timo.w.strauss 27. Dez 2016

und andere Firmen die denken, ich sitze in den USA und bin sicher. Wir haben die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)
  3. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    Ovaron | 05:25

  2. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  3. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  4. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  5. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel