Abo
  • Services:
Anzeige
Steam für Linux - Valve wirbt auch bei Mac- und Windows-Nutzern für Ubuntu.
Steam für Linux - Valve wirbt auch bei Mac- und Windows-Nutzern für Ubuntu. (Bild: Steam/Screenshot: Golem.de)

Steam für Linux: Valve wirbt für Ubuntu

Steam für Linux - Valve wirbt auch bei Mac- und Windows-Nutzern für Ubuntu.
Steam für Linux - Valve wirbt auch bei Mac- und Windows-Nutzern für Ubuntu. (Bild: Steam/Screenshot: Golem.de)

"Sie nutzen noch kein Linux?" - diese Frage bekommen derzeit Windows- und Mac-Nutzer zu sehen, die sich den Steam-Client für ihr System herunterladen. Das könnte auch der Steam Box zugutekommen.

Steam-Betreiber Valve wirbt nun aktiv für den Einsatz von Linux. Wer als Windows- oder Mac-OS-X-Nutzer den Steam-Client von Steampowered.com herunterladen will, bekommt unter dem Downloadlink für die entsprechende Steam-Ausführung auch einen Hinweis auf die Verfügbarkeit von Steam für Linux. Daneben steht - dezent und unaufdringlich gehalten - die Frage "Sie nutzen noch kein Linux?" gefolgt von der Empfehlung, doch die Linux-Distribution Ubuntu 12.04 LTS zu installieren. Das wäre vor einigen Jahren wohl noch undenkbar gewesen.

Anzeige
  • Steam - Valve wirbt dezent für Linux, auch wenn man nur den Windows- oder Mac-Client herunterladen will. (Screenshot: Golem.de)
Steam - Valve wirbt dezent für Linux, auch wenn man nur den Windows- oder Mac-Client herunterladen will. (Screenshot: Golem.de)

Für Valve hat Linux mittlerweile eine strategische Bedeutung. Valves in Entwicklung befindliche PC-Spielekonsole Steam Box wird auf Linux aufsetzen. Und je mehr Spielefans Linux nutzen, umso größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass andere Spielestudios und Publisher Linux-Versionen ihrer Spiele anbieten. Die könnten dann auf Linux-PCs und auf der Steam Box laufen.

Bisher sind Linux-Nutzer bei Steam noch in der Unterzahl, ihr Anteil liegt laut Valves letzter Hard- und Softwarestatistik vom Dezember 2012 bei etwa einem Prozent, allerdings mit wachsender Tendenz. Mac-Installationen liegen zwar ebenfalls noch im unteren einstelligen Prozentbereich, sind mit knapp 4 Prozent aber häufiger unter den Gesamtnutzern vertreten. Wenig überraschend entfällt der Großteil der Steam-Nutzer weiterhin auf die verschiedenen Windows-Versionen.


eye home zur Startseite
xcvb 24. Jan 2013

Unity 3D, welches mit LLVM-Pipe von der CPU gerendert wird ist tatsächlich sehr langsam...

tundracomp 24. Jan 2013

ich _denke_ du bist 10 Jahre zu spät mit deiner Vermutung dran

Himmerlarschund... 24. Jan 2013

Die werden einfach gehofft haben, dass die 2% der Computernutzer, die Linux verwenden...

Spitfire777 23. Jan 2013

Im Desktopbereich. Und das nicht wegen dem Linuxkernel, sondern wegen Markteinflüssen...

Seitan-Sushi-Fan 23. Jan 2013

Was laberst du da? Natürlich kommen auch proprietäre Treiber nicht um Kernel und Xorg herum.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Circular Economy Solutions GmbH, Karlsruhe
  2. Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH, Stuttgart
  3. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  4. ALDI SOUTH group, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

  1. Re: Am markt vorbei?

    Ovaron | 21:04

  2. Bitch, please

    __destruct() | 21:01

  3. Re: Priv

    interlingueX | 21:00

  4. Re: Turk Telekom als Vergleich

    sneaker | 20:56

  5. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Ovaron | 20:54


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel