Steam für Linux: Valve wirbt für Ubuntu

"Sie nutzen noch kein Linux?" - diese Frage bekommen derzeit Windows- und Mac-Nutzer zu sehen, die sich den Steam-Client für ihr System herunterladen. Das könnte auch der Steam Box zugutekommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Steam für Linux - Valve wirbt auch bei Mac- und Windows-Nutzern für Ubuntu.
Steam für Linux - Valve wirbt auch bei Mac- und Windows-Nutzern für Ubuntu. (Bild: Steam/Screenshot: Golem.de)

Steam-Betreiber Valve wirbt nun aktiv für den Einsatz von Linux. Wer als Windows- oder Mac-OS-X-Nutzer den Steam-Client von Steampowered.com herunterladen will, bekommt unter dem Downloadlink für die entsprechende Steam-Ausführung auch einen Hinweis auf die Verfügbarkeit von Steam für Linux. Daneben steht - dezent und unaufdringlich gehalten - die Frage "Sie nutzen noch kein Linux?" gefolgt von der Empfehlung, doch die Linux-Distribution Ubuntu 12.04 LTS zu installieren. Das wäre vor einigen Jahren wohl noch undenkbar gewesen.

  • Steam - Valve wirbt dezent für Linux, auch wenn man nur den Windows- oder Mac-Client herunterladen will. (Screenshot: Golem.de)
Steam - Valve wirbt dezent für Linux, auch wenn man nur den Windows- oder Mac-Client herunterladen will. (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Frontend Developer Fullstack (Javascript Frameworks) IoT (m/w/d)
    Verder Scientific GmbH & Co. KG, Haan
  2. Business Performance Data Specialist (m/w/d)
    AGCO GmbH, Marktoberdorf
Detailsuche

Für Valve hat Linux mittlerweile eine strategische Bedeutung. Valves in Entwicklung befindliche PC-Spielekonsole Steam Box wird auf Linux aufsetzen. Und je mehr Spielefans Linux nutzen, umso größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass andere Spielestudios und Publisher Linux-Versionen ihrer Spiele anbieten. Die könnten dann auf Linux-PCs und auf der Steam Box laufen.

Bisher sind Linux-Nutzer bei Steam noch in der Unterzahl, ihr Anteil liegt laut Valves letzter Hard- und Softwarestatistik vom Dezember 2012 bei etwa einem Prozent, allerdings mit wachsender Tendenz. Mac-Installationen liegen zwar ebenfalls noch im unteren einstelligen Prozentbereich, sind mit knapp 4 Prozent aber häufiger unter den Gesamtnutzern vertreten. Wenig überraschend entfällt der Großteil der Steam-Nutzer weiterhin auf die verschiedenen Windows-Versionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


xcvb 24. Jan 2013

Unity 3D, welches mit LLVM-Pipe von der CPU gerendert wird ist tatsächlich sehr langsam...

tundracomp 24. Jan 2013

ich _denke_ du bist 10 Jahre zu spät mit deiner Vermutung dran

Himmerlarschund... 24. Jan 2013

Die werden einfach gehofft haben, dass die 2% der Computernutzer, die Linux verwenden...

Spitfire777 23. Jan 2013

Im Desktopbereich. Und das nicht wegen dem Linuxkernel, sondern wegen Markteinflüssen...

Seitan-Sushi-Fan 23. Jan 2013

Was laberst du da? Natürlich kommen auch proprietäre Treiber nicht um Kernel und Xorg herum.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /