Abo
  • Services:

Adventures, Rennspiele, Weltraumspiele und Retro-Games

Sammelkartenspiele und klassische Adventures benötigen nur Maus-Eingaben. Nur selten wird es hektisch. Deshalb lassen sie sich solide mit dem Steam Controller steuern. Wir empfehlen dennoch eine Änderung an der Konfiguration für diese Titel: Linksklick und Rechtsklick der Maus sollten auf die digitalen Schulterknöpfe oder die rückwärtigen Knöpfe gelegt werden. Standardmäßig sind sie auf den analogen Trigggern, was dazu führt, dass der Mauszeiger noch einmal leicht verrutscht, wenn der Zeigefinger am Trigger zieht.

Der Shovel Knight läuft nur analog

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt

Der Steam Controller hat kein vernünftiges Digitalkreuz, und ein solches lässt sich auch nicht emulieren. Wer sich mit dem Analogstick zufriedengibt, kann ältere Titel durchaus steuern. Es gibt allerdings deutlich bessere Controller oder man nimmt direkt einen Arcade Stick für die genannten Genres.

Zu wenig Gefühl für Rennspiele wie Dirt Rally

Wir haben den direkten Vergleich der analogen Schulter-Trigger für das Gas geben gemacht und konnten einen festen Drehzahlbereich mit dem Steam Controller nicht so gut halten wie mit einem Xbox-360-Pad. Spielbar sind Rennspiele im Allgemeinen schon, aber besser ist es definitiv mit dem traditionellen Pad. Zudem vermissen wir hier die Rumble-Effekte deutlich.

Elite Dangerous ist gefährlich mit dem Steam Controller

Es wäre purer Wahnsinn, dieses Spiel einzig mit dem Steam Controller zu steuern, da es nahezu die komplette Tastatur für wichtige Hotkeys und Menüs nutzt. Am meisten Spaß hatten wir daher mit einer über Bluetooth gekoppelten Tastatur auf dem Couchtisch. Den Steam Controller nutzten wir nur für die Flugbewegungen. Hier machte sich allerdings der Gyro-Sensor bezahlt. Durch simples Neigen und Schwenken ließ sich unser Raumschiff sehr genau und angenehm durch das Weltall navigieren. Es ist kein Flightstick, aber schon ein gutes Stück immersiver als ein kleiner Analogstick.

 Portal 2 und Strategiespiele mit dem Steam ControllerVerfügbarkeit und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 43,99€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. DOOM für 6,99€ und Civilization VI - Digital Deluxe Edition für 25,99€)
  3. (heute u. a. AZZA Chroma 410A für 69,90€ + Versand)
  4. 49,95€

MrBrown 11. Nov 2015

Bei ordentlichen Beat'em Ups ist eigentlich alles außer einem Arcade Stick eher shice...

Garius 11. Nov 2015

Ich hab's auch nicht verstanden, also erklär esdoch wenigstens mir nochmal. Es soll kein...

Little_Green_Bot 09. Nov 2015

Danke für die Infos. Wenn das linke Touchpad einen festen Druckpunkt hat, bin ich...

Hotohori 09. Nov 2015

An so einen Controller muss man sich halt einige Wochen/Monate bei regelmäßiger Nutzung...

dEEkAy 09. Nov 2015

Natürlich kannst du für jedes Genre ein Eingabegerät hernehmen. Kampfspiele...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /