Abo
  • Services:
Anzeige
Wir aktualisieren die Firmware vom Steam Controller
Wir aktualisieren die Firmware vom Steam Controller (Bild: Golem.de (Foto: Michael Wieczorek))

Frickeln statt Spielen

Valve macht dem Nutzer schnell klar: Der Steam Controller ist eigentlich nur für Steam selbst konzipiert, nicht für Windows. Um in Spielen Zugriff auf die zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten und Steuerungsprofile für das Gamepad zu haben, muss der Big-Picture-Modus aktiviert werden. Spieler sind daher gezwungen, die .exe-Dateien ihrer Spiele von Gog.com, Electronic Arts, Ubisoft oder Blizzard einzeln mit Steam zu verknüpfen.

Die Konfigurationen sind essenziell für den Steam Controller. Spieler entscheiden im Controller-Setup, auf welche Art und Weise sie ihn nutzen wollen. Zu diesem Zweck stehen drei vorgefertigte Konfigurationen zur Wahl: die Simulation eines Xbox-Gamepads, die Simulation von Maus und Tastatur und ein Mix der beiden, bei dem die Xbox-Voreinstellung gewählt wird, das rechte Touchpad aber Mauseingaben umsetzt.

Anzeige

Die Setups können gespeichert und auf Wunsch online geteilt werden. Je nachdem, wie oft sie von anderen Nutzern heruntergeladen werden, steigen oder fallen sie im ansonsten nicht sichtbaren Rating.

Spiele in der Praxis: Fallout New Vegas

Als Basis dient das Profil "WASD + Maus". Wir ändern einige der Funktionen und weisen zum Beispiel Springen dem A-Knopf zu, der eigentlich für Benutzen voreingestellt ist. Benutzen legen wir stattdessen auf den rückwärtigen rechten Knopf. Auf diese Weise können wir uns mit dem rechten Touchpad umsehen und NPCs ansprechen sowie Gegenstände aufnehmen, ohne den Daumen umsetzen zu müssen.

Den Tabulator sowie die F5-, F9-, Enter- und Escape-Tasten legen wir ebenfalls auf noch freie Knöpfe und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Abgesehen davon, dass wir mit den Bildschirmanzeigen wie "Drücke E für Aufnehmen", wenig anfangen können, stellt sich mit etwas Eingewöhnung ein flüssigeres Spielgefühl als mit einem klassischen Gamepad mit zwei Analogsticks ein. Schade ist allerdings, dass wir auf diese Weise nicht länger analog laufen können.

 Verarbeitung und HardwarePortal 2 und Strategiespiele mit dem Steam Controller 

eye home zur Startseite
MrBrown 11. Nov 2015

Bei ordentlichen Beat'em Ups ist eigentlich alles außer einem Arcade Stick eher shice...

Garius 11. Nov 2015

Ich hab's auch nicht verstanden, also erklär esdoch wenigstens mir nochmal. Es soll kein...

Little_Green_Bot 09. Nov 2015

Danke für die Infos. Wenn das linke Touchpad einen festen Druckpunkt hat, bin ich...

Hotohori 09. Nov 2015

An so einen Controller muss man sich halt einige Wochen/Monate bei regelmäßiger Nutzung...

dEEkAy 09. Nov 2015

Natürlich kannst du für jedes Genre ein Eingabegerät hernehmen. Kampfspiele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TAIFUN Software AG, Raum Bayern
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  3. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Erlangen
  4. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Diedenbergen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Re: Darum Internetspiele immer nur Isoliert...

    Benutzer0000 | 01:36

  2. Re: Einfach Unfähig

    Pfirsich_Maracuja | 01:14

  3. Re: 18¤ für ein mobiles Mädchenspiel?

    xtrem | 00:15

  4. Re: Eintritt

    Yetei | 00:05

  5. Re: Wer bisher nicht zufrieden mit Ue4 games war...

    plutoniumsulfat | 23.07. 23:43


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel