Abo
  • Services:
Anzeige
Steam Controller
Steam Controller (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Steam Controller: Dezember-Update macht das Trackpad zur Mini-Map

Steam Controller
Steam Controller (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Mit dem neuen Firmware-Update für den Steam Controller verbessert Valve die Eingabeoptionen, etwa für Strategiespiele oder 3rd-Person-Shooter. Zudem zeigt der Hersteller die eigene Fertigungsstrecke, auf der sich einige Aperture-Science-Roboter befinden.

Valve hat das Dezember-Update für den Steam Controller veröffentlicht und beschreibt in einem Blogeintrag die neuen Funktionen der aktualisierten Firmware. Darunter fällt eine Maussteuerung für Gamepad-Spiele, genauer gesagt wird das rechte Trackpad dann als Maus und nicht als Stick verwendet, was besonders in 3rd-Person-Shootern wie Metal Gear Solid 5 Phantom Pain praktisch ist. Wer möchte, nutzt das integrierte Gyroskop, um die Kamera zu bewegen oder sich aus der Deckung heraus um die Ecke zu lehnen.

Anzeige

Besonders interessant finden wir die Funktion, einzelne Bereiche eines Spiels auf die Trackpads zu mappen. Als Beispiel seien Strategietitel wie Oil Rush genannt, dort kann die Minimap mit dem linken Trackpad bedient und somit flott über die komplette Karte gescrollt werden. Eine andere Option für eine Mausregion ist die Steuerung der Spielfigur in Diablo 3, in dem nur in der direkten Umgebung des Chars Klicks erkannt werden - was gut klappt.

Ebenfalls neu ist das Schnellzugriffmenü, mit dem sich 16 Funktionen auf eines der Trackpads packen lassen - gut für RPGs oder RTS. In einem kommenden Update möchte Valve dann alle getätigten Einstellungen lokal auf dem Steam Controller sowie per Account in der Cloud speichern, damit sie überall einsetzbar sind. Die gleiche Betaversion ermöglicht es zudem, den Controller mit Steam-fremden Spielen zu nutzen, sofern diese Titel zuvor in die eigene Steam-Bibliothek eingepflegt wurden.

Abschließend zeigt Valve noch die hausinterne Fertigung des Steam Controllers: Auf einigen der Produktionsroboter klebt ein Aperture-Science-Logo.


eye home zur Startseite
TheBigLou13 17. Dez 2015

Manchmal ist weniger mehr :D Sehr passend (Anwendungsentwickler-Humor in Java-Syntax...

olleIcke 15. Dez 2015

Also ich habs hier gelesen und finds gut :] Der erste outbound link im Artikel is direkt...

Hotohori 14. Dez 2015

Hab ich mir doch fast gedacht, dass es da bereits User gibt, die an so etwas...

Nataku 14. Dez 2015

Habe beide Controller, Xbox One Controller mit Kabel. Das geht nach ca. einem Jahr nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Eucon GmbH, Münster
  2. Völkel Mikroelektronik GmbH, Münster (Nordrhein-Westfalen)
  3. ASI DATAMYTE GmbH, Lübeck oder Stuttgart
  4. UCM AG, Rheineck (Schweiz)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. 7,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Was will die Bundesnetzagentur denn machen?

    MarioWario | 21:04

  2. Re: 100 Millionen Lumen - nett :)

    ArcherV | 21:04

  3. Re: 30 / 50 ¤ pro Film???

    ecv | 21:02

  4. Re: Inbesondere Verweis auf Teil 7 TKG interessant...

    padre999 | 21:01

  5. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    scmichael | 20:58


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel