Abo
  • Services:

Steam: CoD WW2 seit Tagen nur auf Umwegen spielbar

Anfang der Woche veröffentlichte Sledgehammer Games einen großen Patch für Call of Duty WW2, der einen Bug enthält, welcher den Spielstart verhindert. Die Entwickler haben den Fehler lokalisiert, bis dahin benötigt der Workaround aber schnelles Internet - oder viel Zeit.

Artikel veröffentlicht am ,
Los, reparieren!
Los, reparieren! (Bild: Sledgehammer Games/Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Viele Spieler, die an diesem Wochenende in Call of Duty World War 2 als Ronald 'Red' Daniels in die Schlacht ziehen wollen, bekommen nur eine kryptische Fehlermeldung: Der Shooter gibt einen Disc-Error aus und stürzt dann ab. In den Steam-Foren beklagen sich die Nutzer seit mehreren Tagen, denn der Bug wurde versehentlich mit dem Patch vom 2. Juli 2018 in die PC-Version integriert.

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Mittlerweile haben die Entwickler die Ursache gefunden und arbeiten an einer Lösung. Der Fehler scheint eine Altlast zu sein, denn ihn gab es in ähnlicher Form schon kurz nach der Veröffentlichung von Call of Duty World War 2. Wer nur die Kampagne spielen möchte und daher einzig den Singleplayer installiert hat, der bekommt den Error zu sehen. Der Workaround ist, die 50 GByte für den Multiplayer herunterzuladen - dann startet das Spiel. Mit einer 200-MBit/s-Leitung dauert das eine halbe Stunde und die hat nicht jeder.

Im Test von CoD WW2 attestierten wir dem Shooter fast hollywoodreife Popcorn-Action, die nie langweilig wird - aber trotz ernster Ansätze eben auch nur selten anrührt und oft kitschig wirkt. Trotz Ballerbuden-Charakter hat Sledgehammer Games auch ruhige Szenen wie einen Einsatz in Paris programmiert, in dem wir als französische Widerstandskämpferin mit falschen Papieren unterwegs sind. Auch den Holocaust thematisiert das Spiel - allerdings ohne das Grauen zu sehr zu zeigen.

Technisch basiert der Titel auf einer überarbeiteten Vorgänger-Engine, der Fokus liegt auf cineastischen Effekten wie Tiefenunschärfe. Call of Duty WW2 ist seit dem 2. November 2017 für Playstation 4 (Pro), für Xbox One (X) und Windows-PC verfügbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 16,99€
  2. 32,99€
  3. (-72%) 5,50€

debattierer 09. Jul 2018

der autor meinte wohl, dass nicht jeder eine 200mb leitung hat

corpid 09. Jul 2018

Dann schmeiss ich mal noch ein paar fertige Spiele mit rein ;) Ziemlich alles von Paradox...

Lanski 09. Jul 2018

Dem kann ich leider vollkommen zustimmen. Seit Jahren bringen "Indie"-Entwickler bereits...


Folgen Sie uns
       


Resident Evil 2 Remake - Fazit

Bei Capcom haben sie derzeit in Sachen Horror ein monstermäßig gutes Händchen.

Resident Evil 2 Remake - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

    •  /