Abo
  • Services:
Anzeige
Das Logo von Steam
Das Logo von Steam (Bild: Valve)

Steam: Beta-Client zählt die Bildrate

Das Logo von Steam
Das Logo von Steam (Bild: Valve)

Ganz oben auf der Wunschliste für Steam dürfte ein Zähler für die Frames per Second bei vielen Spielen schon lange stehen. In der jüngsten Betaversion seiner Software hat Valve die Funktion endlich eingebaut.

Das Entwicklerstudio Valve hat in die Betaversion von Steam einen Zähler für die Bildrate in PC-Spielen eingebaut - und erfüllt damit endlich einen Wunsch vieler Kunden. Wann die auch im "finalen" Client per Knopfdruck erkennen können, wie viele Frames per Second (fps) ein Game gerade darstellt, ist noch nicht klar. Allzu lange sollte es bis zur Veröffentlichung nicht mehr dauern. Bislang war die einfachste Art, die Bildrate zu sehen, der Einsatz von Werkzeugen wie Fraps.

Anzeige

Auf der offiziellen Übersichtsseite listet Valve auch die weiteren Neuerungen im Client auf. So wird die CPU bei bestimmten Animationen und Videos weniger belastet, auch die Darstellung von Videos beim Streaming wird verbessert.

Für Valve und Steam hat das neue Jahr übrigens mit einem Rekord begonnen: Am 1. Januar 2015 waren rund 8,47 Millionen Nutzer zum selben Zeitpunkt auf dem Portal eingeloggt - so viele wie nie zuvor. Zwei Tage später, also am 3. Januar 2015, waren es dann sogar ein paar mehr: Über 8,5 Millionen Spieler haben Steam gleichzeitig verwendet.


eye home zur Startseite
ordawg 12. Jan 2015

Ich habe nicht über Overwolf immer eine VAC Verbot gehört. Es ist nichts gegen die TOS im...

razer 06. Jan 2015

in den faellen von assetto corsa und csgo bspw haengt die synchronisation mit dem server...

JakeJeremy 06. Jan 2015

Alleine Binding of Isaac: Rebirth ist schon genug Grund für mich, dieses Jahr zu feiern. :)

Bouncy 06. Jan 2015

Machst du daraus dann auch hübsche Grafiken, wie sich der Staublevel in deinem PC über...

Anonymer Nutzer 05. Jan 2015

lamm edit: gog



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  2. Dataport, Hamburg
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Bertrandt Services GmbH, Herford


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  2. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  3. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  4. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  5. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  6. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  7. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  8. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  9. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  10. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Schließung des Forums

    HorkheimerAnders | 03:57

  2. Entwickler gesucht, gerne auch ältere

    Techfinder | 02:49

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 02:44

  4. Re: Wurde laut BSD-Podcast am 24.12.17 bekannt

    MarioWario | 02:25

  5. Re: So kann man auch den Ausbau verhindern ;)

    bombinho | 02:24


  1. 00:27

  2. 18:27

  3. 18:09

  4. 18:04

  5. 16:27

  6. 16:00

  7. 15:43

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel