Statt LCD: Apple soll künftige iPads mit OLED-Display planen

Bei seinen iPads will Apple ab 2022 die LC-Displays durch OLED-Panels ersetzen - das berichten zumindest Industrie-Quellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Beim iPad Pro 12.9 setzt Apple aktuell auf ein Mini-LED-Display.
Beim iPad Pro 12.9 setzt Apple aktuell auf ein Mini-LED-Display. (Bild: Apple)

Aus Industriekreisen gibt es Gerüchte, dass Apple bei seinen iPads ab 2022 auf OLED-Displays setzen will. Das berichtet die südkoreanische Webseite ETNews, die für gewöhnlich gute Verbindungen in die Zuliefererkreise hat.

Stellenmarkt
  1. Data and Process Lead (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. IT Application Manager (m/w/x) POS Software / Kassensysteme
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim
Detailsuche

Demnach sollten Display-Hersteller damit rechnen, kleinere und mittelgroße Panels für Apple bereitzustellen. Das deutet darauf hin, dass Apple bei seinen normalen iPads, dem iPad Mini, dem iPad Air aber auch dem kleineren iPad Pro künftig OLED-Displays verwenden könnte.

Offenbar soll es bei den großen iPad-Modellen nicht zum Einsatz von OLED-Panels kommen. Das würde sich damit decken, dass Apple gerade erst das iPad Pro 12.9 mit Mini-LED-Display vorgestellt hat. Dabei handelt es sich um ein LC-Display, das jedoch weitaus mehr Beleuchtungszonen hat und dadurch einen besseren Kontrast und ein besseres Schwarz erreicht.

LG und Samsung sollen OLED-Displays liefern

ETNews zufolge sollen LG und Samsung die OLED-Display für die kommenden iPad-Tablets liefern. Die beiden südkoreanischen Hersteller produzieren bereits die Panels für Apples iPhone-Modelle, die mit einem OLED-Bildschirm kommen.

Golem Akademie
  1. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    22.–23. März 2022, Virtuell
  2. Cloud Transformation Roadmap: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Nachfrage von Apple nach mehr OLED-Panels dürfte ETNews zufolge die Investitionen in die Branche erhöhen. Werden mehr Displays nachgefragt, würden auch die Produktionskapazitäten ausgebaut werden.

2021 Apple iPad Pro (12,9", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (5. Generation)

Eine offizielle Bestätigung der Gerüchte seitens Apple gibt es nicht. Der in der Vergangenheit erfolgte Umschwung auf OLED-Panels bei seinen iPhones legt aber nahe, dass Apple auch bei seinen Tablets an einem Wechsel der Display-Technologien interessiert ist. Interessant dürfte die Frage sein, inwieweit Apple sich in Zukunft zwischen OLED- und Mini-LED-Panels entscheiden wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Naomi "SexyCyborg" Wu
Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig

Naomi Wu wird in der Maker-Szene für ihr Fachwissen geschätzt. Youtube demonetarisiert sie aber wohl wegen ihrer Körperproportionen.

Naomi SexyCyborg Wu: Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apples Gewinn stellt alles in den Schatten
    Quartalsbericht
    Apples Gewinn stellt alles in den Schatten

    Apple erwirtschaftet im letzten Quartal des Vorjahres einen Gewinn von 34,6 Milliarden US-Dollar. Und das trotz Chipkrise und weiteren Lieferengpässen.

  2. Coronapandemie: 42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen
    Coronapandemie
    42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate als Impfdosen

    Einem Medienbericht zufolge gibt es eine Lücke zwischen ausgestellten Impfnachweisen und verabreichten Dosen. Diese wird sogar noch größer.

  3. Akamai: Steigende Nachfrage für illegale Kopien von Filmen
    Akamai
    Steigende Nachfrage für illegale Kopien von Filmen

    Durch die vielen neuen Streaming-Dienste ist illegales Filesharing wieder stark im Kommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /