Abo
  • Services:
Anzeige
Typescript in Visual Studio
Typescript in Visual Studio (Bild: Microsoft)

Statt Javascript: Microsofts Typescript 1.0 steht bereit

Typescript ist zum Erstellen von Web-Apps gedacht und steht nun in Version 1.0 für Node.js und Visual Studio bereit. Der Code steht unter der Apache-Lizenz und soll von der Community erweitert werden können.

Anzeige

Zur aktuell stattfindenden Build-Konferenz hat Microsoft seine Programmiersprache Typescript in Version 1.0 zur Verfügung gestellt. Die Sprache steht als Teil des RC des zweiten Updates von Visual Studio 2013 sowie als Node.js-Paket bereit. In Letzterem ist auch ein Compiler enthalten, der Typescript in Javascript konvertiert.

Obermenge von Javascript

Typescript ist für sehr große Webanwendungen gedacht und eine Obermenge von Javascript, so dass bis auf wenige Ausnahmen Javascript-Code in Typescript wiederverwendet werden kann. Typescript erweitert lediglich die Syntax um Mittel, die sich bei der Entwicklung großer Applikationen in verteilten Teams in anderen Sprachen bewährt haben. Typescript ist also eher mit Coffeescript vergleichbar als eine direkte Alternative zu Javascript.

Variablen lassen sich in Typescript mit festen Typen versehen, so dass Fehler schon beim Kompilieren in Javascript auftreten, statt unentdeckt zu bleiben und erst beim Ausführen der App sichtbar zu werden. Die Vergabe von Typen ist dabei optional, wodurch Javascript-Code integriert werden kann.

Typescript unterstützt für eine bessere Kapselung die Deklaration von Klassen und Vererbung. Zudem lassen sich zur besseren Modularisierung Namensräume nutzen, um Module zu gruppieren.

Offen für alle

Mit der Veröffentlichung von Version 1.0 kündigt Microsoft ebenso an, künftig Pull Requests, also Beiträge von externen Community-Mitgliedern für den Compiler und die Sprache selbst, aufnehmen zu wollen.

Um den Übergang dazu möglichst reibungslos zu gestalten, wird sich das Microsoft-Team zunächst darauf konzentrieren, Fehler zu beheben und die Dokumentation zu verbessern. So sollen eventuelle Probleme in der Zusammenarbeit mit der Community früh erkannt werden.

Um Code beizutragen, ist ein Contributor License Agreement für Microsoft notwendig. Details dazu sind im Wiki des Projekts aufgeführt. Der Quellcode von Typescript 1.0 steht unter der Apache-Lizenz über Microsofts Projekt-Hosting Codeplex zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Paykz0r 04. Apr 2014

Nicht wirklich. Also die Zeiele sind unterschiedlich, daher finde ich ein vergleich von...

k@rsten 04. Apr 2014

War eine rethorische Frage, weil der Artikel beantwortet es ja detailliert.

Paykz0r 03. Apr 2014

ich finde die beiden sich nciht vergleichbar. unterschiedliche ansätze/ziele usw. das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. eQ-3 Entwicklung GmbH, Leer
  2. IHK für München und Oberbayern, München
  3. Medion AG, Essen
  4. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO für 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Box Blu...
  2. (u. a. Wolverine 1&2, Iron Man 1-3 und Avengers)
  3. (u. a. Total War: WARHAMMER 24,99€ und Rome: Total War Collection 2,75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  2. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  3. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Mrs. MINT

  4. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  5. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  6. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  7. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  8. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  9. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  10. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C
  2. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen
  1. Cryogenic Memory Rambus arbeitet an tiefgekühltem Quantenspeicher
  2. Quantenphysik Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Spielebranche: "Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
Spielebranche
"Ungefähr jetzt ist der Prinzessin-Leia-Moment"
  1. Electronic Arts "Alle unsere Studios haben VR-Programmiermöglichkeiten"
  2. Spielentwickler Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
  3. Let's Player Auf Youtube verkauft auch die Trashnight Spiele

  1. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    Koto | 13:09

  2. Gummiräder?

    maverick1977 | 13:05

  3. Re: Gesetzliche Hürden: IMEI-Tracking

    Trockenobst | 13:05

  4. Re: Nein. Nach Abschaltung weg.

    Ovaron | 13:02

  5. Re: Sicherheitsaspekte

    Komischer_Phreak | 13:02


  1. 12:56

  2. 12:15

  3. 09:01

  4. 08:00

  5. 18:05

  6. 17:30

  7. 17:08

  8. 16:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel