Abo
  • Services:

Statt Computergrafik: Toy Story als Live-Action-Film

Zwei Amateur-Filmmacher haben ein Remake von Toy Story gedreht; mit Puppen und Plastikfiguren - anstatt mit Computergrafik.

Artikel veröffentlicht am ,
Live-Action Toy Story Project - die Puppen zum Film im Remake zum Film
Live-Action Toy Story Project - die Puppen zum Film im Remake zum Film (Bild: Jonasons Movies)

Die jungen Amateur-Filmmacher Jonason Pauley (21) und Jesse Perrotta (19) haben nach zwei Jahren harter Arbeit ihr "Live-Action Toy Story Project" erfolgreich abgeschlossen. Sie haben den von Pixar und Disney veröffentlichten Animationsfilm, der 1995 neue Maßstäbe bei der Computergrafik setzte, Stück für Stück mit echten Spielzeugen und Menschen nachgedreht.

 
Video: Toy Story 'in Echt' - 1 Stunde und 20 Minuten
Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt

Das sei, wie es Pauley und Perrotte auf ihrer Facebook-Seite ausdrücken, "nicht einfach" gewesen. Die zum Einsatz gekommenen Spielzeuge stammten zum Teil aus den Merchandising-Produkten rund um Toy Story - die beiden "Hauptdarsteller" Woody und Buzz Lightyear miteingeschlossen. Die einzelnen Szenen sind dabei liebevoll dem Original von John Lasseter nachempfunden.

Die englischen Originalstimmen von Woody und Buzz, gesprochen von Tom Hanks und Tim Allen, sowie die Filmmusik des Originals haben die beiden Amateur-Filmmacher übernommen. Pixar und Disney - mittlerweile zum Unternehmen Disney Pixar fusioniert - sollen dem ehrgeizigen Projekt bisher jedoch wohlwollend gegenüberstehen.

  • Live-Action Toy Story - mit den Puppen zum Originalfilm gedreht (Bild: Jonasons Movies)
  • Live-Action Toy Story - die Szenen entsprechen denen des Computeranimationsfilms (Bild: Jonasons Movies)
  • Live-Action Toy Story - Woody und Buzz vor dem Pixar-Gelände (Bild: Jonasons Movies)
Live-Action Toy Story - mit den Puppen zum Originalfilm gedreht (Bild: Jonasons Movies)

Das am 12. Januar 2013 kostenlos im Internet veröffentlichte Toy-Story-Remake wurde auf Youtube mittlerweile mehr als 1 Million Mal abgerufen. Angeboten wird es lediglich in SD und im 4:3-Bildformat. Das hindert den Film aber nicht daran, zum Film- und Internetphänomen zu werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Kabelsalat 15. Jan 2013

War es nicht sogar der erste Film der vollständig computeranimiert war?

Garius 14. Jan 2013

Worte können nicht beschreiben wie Off Topic das ist. FULLACK btw.

janaco 14. Jan 2013

Ich kenne die Fachbegriffe nicht, aber das Filmmaterial ist zwar in 4:3 hochgeladen...

ck (Golem.de) 14. Jan 2013

Korrekt, die Fäden sind auch nicht zu übersehen - trotz 360p. :-) Meine Formulierung war...


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /