Abo
  • Services:
Anzeige
Pizza-Bäcker bei der Arbeit: Mitverdienen an Essenslieferungen ist ein Rocket-Geschäftsmodell.
Pizza-Bäcker bei der Arbeit: Mitverdienen an Essenslieferungen ist ein Rocket-Geschäftsmodell. (Bild: Thomas Peter/Reuters)

Startups: Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

Pizza-Bäcker bei der Arbeit: Mitverdienen an Essenslieferungen ist ein Rocket-Geschäftsmodell.
Pizza-Bäcker bei der Arbeit: Mitverdienen an Essenslieferungen ist ein Rocket-Geschäftsmodell. (Bild: Thomas Peter/Reuters)

Noch sind die Namen geheim, aber die Klonfabrik Rocket Internet hält daran fest, dass drei Beteiligungen in diesem Jahr erstmals Gewinn machen werden. Wenn auch nur für drei Monate.

Rocket Internet will trotz anhaltender Probleme in diesem Jahr mehrere Beteiligungen in die Gewinnzone bringen. "An dem Ziel, dass im vierten Quartal 2017 drei Unternehmen die Profitabilität erreichen, halten wir fest", sagte Finanzchef Peter Kimpel dem Wirtschaftsmagazin Capital. Welche Unternehmen dies sein sollen, sagte Kimpel nicht. "Wir haben eine gewisse Idee, welche Unternehmen es sein werden, aber dazu äußern wir uns nicht."

Anzeige

Die Rocket Holding und die wichtigsten Beteiligungen erwirtschafteten im vergangenen Jahr weiter hohe Verluste. Rocket Internet machte im ersten Halbjahr eine halbe Milliarde Euro Minus. Rockets Konzernverlust betrug in den ersten neun Monaten 642 Millionen Euro. Bei der Global Fashion Group (GFG), in der Online-Modeversender außerhalb Europas zusammengefasst sind, musste das Unternehmen 383 Millionen Euro abschreiben.

Home 24 läuft nicht so toll

Auch auf die Unternehmenswerte weiterer Firmen wie dem Möbelhändler Home 24 und dem Kochboxen-Lieferanten Hellofresh mussten Abschreibungen erfolgen.

Die Essenslieferantenvermittler Delivery Hero und Foodpanda, beides Rocket-Beteiligungen, wurden in einer Firma zusammengefasst. Kimpel bezeichnete dies als Versuch, "das Unternehmen weniger komplex zu gestalten".

Zuvor hatte das Manager Magazin über einen möglichen Stellenabbau berichtet. Zu Spekulationen über einen möglichen Strategiewechsel der Holding sagte der Finanzchef: "Wir bauen weiterhin Unternehmen von null an auf. Wir inkubieren in signifikantem Maße. Und wir haben immer investiert und machen es auch weiter." Beides seien gleichwertige Säulen des Geschäftsmodells.


eye home zur Startseite
Zearom 19. Jan 2017

Hallo Zusammen, hat jemand eine Liste mit allen aktuell Beteiligungen parat? Gibts sowas...

malafide 19. Jan 2017

Informier Dich mal besser. https://corporate.zalando.com/de/newsroom Jahresumsatz 3.633-3...

ohinrichs 18. Jan 2017

https://www.youtube.com/watch?v=1UrcMliLB3s



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Hauni Primary GmbH, Schwarzenbek
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. über Hanseatisches Personalkontor Rhein-Neckar, Mannheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€
  2. (u. a. Harmony Elite 174,99€, kabellose Mäuse ab 27,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HP Elite Slice im Kurztest

    So müsste ein Mac Mini aussehen!

  2. Neuralink

    Elon Musk will Gehirn-Computer-Schnittstellen entwickeln

  3. Neue Rotorblätter

    Hubschrauber könnten bald viel leiser fliegen

  4. Microsofts Project Torino

    Programmieren für sehbehinderte Kinder

  5. Activision

    Mehr als Hinweise auf Destiny 2 und neues Call of Duty 14

  6. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt scheitert im Praxistest

  7. WLAN-Störerhaftung

    Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?

  8. Pannen-Smartphone

    Samsung will Galaxy Note 7 zurückbringen

  9. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2

    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

  10. Apple

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: Nobles Vorhaben

    Oktavian | 11:56

  2. Re: Das hat man auch vom Transrapid gesagt

    frankietankie | 11:55

  3. Re: Fehlerhaftes Denken, weil im letzten Jahrhundert

    Klausens | 11:54

  4. "Phoenix aus der Asche"

    /usr/ | 11:54

  5. Re: Daß das jetzt nicht funktioniert heißt nicht...

    T-oo-l | 11:54


  1. 12:02

  2. 11:51

  3. 11:46

  4. 11:35

  5. 10:15

  6. 09:45

  7. 09:30

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel