Abo
  • Services:

Startups: Axel Springer übernimmt Gruenderszene.de

Der Axel-Springer-Verlag kauft sich weiter in die Startup-Szene ein. Der Konzern übernimmt die Mehrheit an Vertical Media, dem Betreiber des Startup-Magazins Gruenderszene.de.

Artikel veröffentlicht am ,
Mark Hoffmann, Mitgründer und Geschäftsführer von Vertical Media
Mark Hoffmann, Mitgründer und Geschäftsführer von Vertical Media (Bild: Axel Springer)

Der Axel-Springer-Konzern übernimmt die Mehrheit an Vertical Media, dem Betreiber des Startup-Magazins Gruenderszene.de. Das gab der Medienkonzern am 5. Juni 2014 bekannt. Zu den finanziellen Konditionen der Übernahme wurden keine Angaben gemacht.

Stellenmarkt
  1. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  2. persona service Recklinghausen, Herten

Axel Springer erwirbt fast 90 Prozent der Anteile an Vertical Media. Die restlichen Anteile hält Mark Hoffmann, der als Mitgründer und Geschäftsführer weiterhin im Unternehmen bleiben soll.

"Mit Vertical Media beteiligen wir uns an einem jungen Medienunternehmen, das auf die Digitalwirtschaft und dazugehörige Gründerthemen spezialisiert ist", sagte Stephanie Caspar, Verlagsgeschäftsführerin Welt-Gruppe, in deren Bereich Vertical Media zukünftig eingegliedert wird.

Zu Vertical Media gehört seit dem Jahr 2011 das englischsprachige Angebot Venturevillage.eu. Vertical Media betreibt auch die Startup-Veranstaltungen Heureka und Spätschicht sowie CEO Dinner. Die Gruppe hat nach den Angaben 30 feste und freie Mitarbeiter in Berlin.

Zum Axel-Springer-Konzern gehören bereits Beteiligungen an Internetfirmen wie die Anzeigenplattformen Autohaus24 und Stepstone sowie der Preisvergleichsdienst Idealo. Axel Springer beteiligt sich zudem an der Startup-Finanzierung.

Hoffmann lobte die neuen Eigner: "Kein anderer deutscher Verlag hat in den letzten Jahren die digitale Transformation so sehr verstanden und zugleich radikal umgesetzt wie Axel Springer." Zukünftig solle die nationale Präsenz von Vertical Media ausgebaut werden. Im März 2014 erklärte der Axel-Springer-Konzern, dass der Anteil der digitalen Medien am Konzernumsatz auf 47,9 Prozent gestiegen sei. 70 Prozent der Werbeerlöse entfielen nach den Angaben auf die digitalen Aktivitäten des Konzerns.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. 14,02€
  4. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...

Yash 05. Jun 2014

Keine Ahnung ob das der ist. Ich hab jedenfalls richtig schlechte Erfahrungen mit ihm und...

Baron Münchhausen. 05. Jun 2014

https://www.youtube.com/watch?v=QwoqJjlc7vo

sydthe 05. Jun 2014

Axel Springer, wirklich?

Cespenar 05. Jun 2014

Zur Giga Esports / ESL Zeit hab ich das auch gerne mal geschaut ;) https://www.youtube...

nostre 05. Jun 2014

das ist nicht Shu, das ist der aus Walking Dead!


Folgen Sie uns
       


HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018)

HTC hat mit dem U12 Life ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das besonders durch die gravierte Glasrückseite auffällt. Golem.de konnte sich das Gerät vor dem Marktstart anschauen.

HTC U12 Life - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /