• IT-Karriere:
  • Services:

Startup: Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Der Elektroautohersteller Rivian will für seinen Pickup und sein SUV ein elektrochromes Glas für das Dach anbieten. Bisher sieht es so aus, als ob das Unternehmen als Erstes einen E-Pickup anbieten werde.

Artikel veröffentlicht am ,
Rivian R1T
Rivian R1T (Bild: Rivian)

Rivian hat bestätigt, dass die beiden Elektrofahrzeuge des Unternehmens als Option ein Glasdach erhalten, das auf Knopfdruck abgedunkelt werden kann. Sogenanntes elektrochromes Glas verdunkelt sich durch das Anlegen einer Spannung. So kann es zwischen undurchsichtig bis transparent erscheinen, wie das Unternehmen auf Twitter mitteilte. Alternativ stehen eine normale Glasscheibe oder ein zweiteiliges, abnehmbares Dach aus Verbundmaterialien sowie ein normales Blechdach zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH, Aschheim Dornach
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Der R1T von Rivian, der mit dem größten Akku ohne Nachladen 640 km weit kommen soll, kann in der spurstärksten Variante in etwa 3 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen. Der Fünfsitzer ist mit vier Elektromotoren an seinen Rädern ausgerüstet. Das Basismodell kostet ab 69.000 US-Dollar, verschiedene Akkukonfigurationen erhöhen den Preis des teuersten Modells auf rund 100.000 US-Dollar.

Der R1T soll mit drei unterschiedlichen Akkus angeboten werden. Mit 180 kWh soll das Fahrzeug 640 km weit fahren, eine 135-kWh-Version soll nach Herstellerangaben 480 km weit kommen. Die kleinste Variante mit 105-kWh-Akku soll dem Pick-up eine Reichweite von etwa 370 km verleihen. Welchem Prüfzyklus die Reichweitenangaben zugrunde lägen, teilte Rivian nicht mit.

  • Rivian R1t (Bild: Rivian)
  • Rivian R1t (Bild: Rivian)
  • Rivian R1t (Bild: Rivian)
  • Rivian R1t (Bild: Rivian)
  • Rivian R1t (Bild: Rivian)
  • Rivian R1t (Bild: Rivian)
Rivian R1t (Bild: Rivian)

An Rivian sind Ford und Amazon beteiligt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€ bei expert
  2. 60,98€ bei expert
  3. (u. a. Gigabyte Geforce RTX 3080 Gaming OC 10G 10.240 MB GDDR6X für 825,04€, Inno3D GeForce RTX...
  4. ab 749€ auf Geizhals

quineloe 17. Aug 2019

Deswegen förstert auch keiner mit Amerikanischen Monster-Pickups, weil sie dafür viel zu...

Frau_Holle 16. Aug 2019

https://www.sageglass.com/en/article/what-electrochromic-glass Scheinbar benötigen beide...

bytewarrior123 16. Aug 2019

@Psy2063 : zumindest die Elektrik kann dann der Fachhandwerker um die Ecke beheben, die...

Psy2063 16. Aug 2019

was wurde denn aus dem Bollinger B1, der soll doch nächstes Jahr ausgeliefert werden? Von...


Folgen Sie uns
       


    •  /