Abo
  • Services:

Startup: Amazon kauft Onlineapotheke Pillpack für 1 Milliarde Dollar

Das Startup Pillpack geht an Amazon. Das Unternehmen dürfte rund 1 Milliarde US-Dollar gekostet haben. Zuvor wollte bereits Walmart die Firma kaufen, die tagesdosierte Pillen versendet.

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphone-App von Pillpack
Smartphone-App von Pillpack (Bild: Pillpack)

Amazon will die Online-Apotheke Pillpack kaufen. Das gab das Unternehmen am 28. Juni 2018 bekannt. Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht. Pillpack ist eine Apotheke und versorgt Menschen in den USA, die täglich verschiedene verschreibungspflichtige Medikamente nehmen müssen. Pillpack liefert die Medikamente in vorsortierter Dosierung, koordiniert Nachfüllungen und Erneuerungen und sorgt dafür, dass Sendungen pünktlich versandt werden.

Stellenmarkt
  1. PARI GmbH, Starnberg
  2. Bosch Gruppe, Kusterdingen

"Pillpack erleichtert es jedem Kunden, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Medikamente zu nehmen", sagte TJ Parker, Mitbegründer und Vorstandschef von Pillpack. "Gemeinsam mit Amazon möchten wir weiterhin mit Partnern in der gesamten Gesundheitsbranche zusammenarbeiten."

Walmart wollte Pillpack zuvor kaufen

Pillpack hatte zuvor bereits mit Walmart eine Übernahme verhandelt. Laut Informationen des Fernsehsenders Cnbc lag der Kaufpreis bei unter 1 Milliarde US-Dollar. Zu der Zeit hatte auch Amazon Kaufinteresse angemeldet. Der Preis, den Amazon zahlen wird, dürfte im gleichen Bereich oder darüber liegen. Walmart baut gerade massiv sein Online-Geschäft aus, um Amazon anzugreifen. Um in den USA eine Ladenkette zu betreiben, hat Amazon im Juni 2017 für rund 13,7 Milliarden US-Dollar den Biosupermarkt Whole Foods Market gekauft.

Das Startup hat 118 Millionen US-Dollar von Investoren eingeworben, darunter CRV und Menlo Ventures und erreichte im Jahr 2017 einen Umsatz von über 100 Millionen US-Dollar, erklärte das Unternehmen. Im Jahr 2016 wurde der Firmenwert auf 330 Millionen US-Dollar geschätzt. Pillpack besitzt Apothekenlizenzen in allen 50 US-Bundesstaaten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

jodler31 12. Jul 2018

schon gecheckt, dass online und offline oft dasselbe ist? Schau mal hier...

mojocaliente 30. Jun 2018

Machts das besser? Gibst du nochmal Gas wenn du mit der Karre auf einen Baum zurast?


Folgen Sie uns
       


LG V40 ThinQ - Test

Das V40 Thinq ist LGs jüngstes Top-Smartphone, das mit drei Kameras auf der Rückseite und zwei auf der Vorderseite in den Handel kommt.

LG V40 ThinQ - Test Video aufrufen
Dirt Rally 2.0 im Test: Extra, extra gut
Dirt Rally 2.0 im Test
Extra, extra gut

Codemasters übertrifft mit Dirt Rally 2.0 das bereits famose Dirt Rally - allerdings nicht in allen Punkten.
Von Michael Wieczorek

  1. Dirt Rally 2.0 angespielt Mit Konzentration und Geschick durch immer tieferen Schlamm
  2. Codemasters Simulationslastiges Rennspiel Dirt Rally 2.0 angekündigt

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

    •  /