Interessante Windows-8-Konzepte im Notebook- oder Tablet-Format

Windows 8 war praktisch bei allen Notebookherstellern ein Thema. Neue Gerätevorstellungen wird es verschiedenen Herstellern zufolge nur mit Windows 8 und nicht mit Windows 7 geben. Wer die Hoffnung hat, eines der neuen Geräte mit Windows 7 im Laden zu finden, wird enttäuscht.

Sony mit Slider und Riesentablet

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration für den IT-Support
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Düsseldorf, Monheim am Rhein, Leipzig, Treuen, Hirschberg an der Bergstraße
  2. Systemprogrammierer Netzbetrieb (m/w/d)
    htp GmbH, Hannover
Detailsuche

Sony hat auf der Ifa zwei ungewöhnliche Tablets mit Windows 8 gezeigt. Das Vaio Duo 11 verbirgt eine Tastatur, die zum Vorschein kommt, wenn das Full-HD-Display (1.920 x 1.080 Pixel) nach oben geschoben und aufgestellt wird. Das funktioniert gut. Zudem kann auf das Tablet mit einem druckempfindlichen Stylus geschrieben werden. Eine Möglichkeit, den Stift unterzubringen, bietet aber nur ein optional erhältlicher Akku, der sich unter das Gerät schnallen lässt. Das 1,3 kg schwere Businessgerät stattet Sony bewusst mit einem VGA-Anschluss auf, sind Projektoren mit entsprechenden Anschlüssen doch noch immer weit verbreitet.

Das zweite ist das Vaio Tab 20. Es ein Tablet zu nennen, ist nicht ganz zutreffend, denn das Gerät verfügt über ein 20 Zoll großes Display und bringt stattliche 5,2 kg auf die Waage. Es ist damit eher portabel als mobil und verfügt auch über einen klappbaren Standfuß. Damit kann es in beliebigem Winkel aufgestellt, aber auch flach auf den Tisch gelegt werden, so dass die ganze Familie um das Gerät herumsitzen und es nutzen kann, beispielsweise für Spiele.

Im Unterschied zu Windows-RT-Tablets gibt es bei Windows-8-Geräten auch Preisangaben. Das Vaio Duo 11 soll ab rund 1.200 Euro zu haben sein. Das Riesentablet Vaio Tab 20 ist rund 1.000 Euro teuer. Beide sollen ab Ende Oktober 2012 verfügbar sein.

Dells Windows-8-Tablet hinter Glas

Golem Akademie
  1. Microsoft 365 Security Workshop
    27.-29. Oktober 2021, Online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Zu den interessanten Konzepten gehört Dells XPS Duo 12, das leider nur unter einem Glaskasten gezeigt wurde. Es gehört augenscheinlich zu den XPS-Ultrabooks, bietet aber einen Displaydrehmechanismus, den Dell mit dem Inspiron Duo auf dem IDF 2010 bereits vorstellte, damals aber mit einem lahmen Atom-Prozessor.

Toshiba mit robustem Slider-Mechanismus

Etwas länger konnten wir uns mit Toshibas Satellite U920t beschäftigen. Der Mechanismus machte beim Ausprobieren einen wirklich guten Eindruck. Wir mussten allerdings erst einmal lernen, wie das Convertible schnell umgewandelt wird. Toshiba-Mitarbeiter demonstrierten das Aufschieben und Zusammenschieben mit einer hohen Geschwindigkeit, man muss also mit etwas Übung nicht zaghaft mit dem Gerät umgehen. Der Winkel des Displays lässt sich gut einstellen. Das haben wir aufgrund des Mechanismus nicht erwartet. Zudem wird das Display recht fest in seiner Position gehalten. Mit 12,5 Zoll (1.366 x 768 Pixel, Gorilla-Glas) ist das U920t größer als Sonys Slider und wirkt auch ganz schön groß für ein Tablet. Als Ultrabook ist es hingegen schön flach.

  • Toshiba U920t
  • Toshiba U920t
  • Toshiba U920t
  • Toshiba U920t
  • Toshiba U920t
  • Toshiba U920t
Toshiba U920t

Die Konstruktion hat aber zwei Nachteile. Das Display ist ungeschützt, für den Transport wird also eine Tasche gebraucht, und die Rückseite des Deckels sieht durch die Zahnradkonstruktion nicht gerade schön aus. Toshiba war der praktische Nutzen offenbar wichtiger als das Aussehen der Rückseite des Notebooks.

Das Notebook wird etwas teurer als erwartet. Rund 1.200 Euro wird es ab dem 26. Oktober 2012 kosten.

HP war offiziell nicht auf der Ifa

HP gehörte zu den Herstellern, die auf der Ifa nicht mit einem Stand vertreten waren. Stattdessen mietete sich der Konzern in einem nahen Hotel mit Präsentationsräumen ein und war auf zwei Sammelveranstaltungen zu sehen. Gezeigt wurden das HP Envy X2, ein Tablet mit Tastaturdock, sowie Ultrabooks mit Touchscreen - ein Trend, dem auch andere Notebookhersteller folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Windows RT ausprobiertAcer, Asus und Samsung 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
Artikel
  1. Erneuerbare Energien: Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb
    Erneuerbare Energien
    Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

    Die Meere bieten viel Energie, die sich in elektrischen Strom wandeln lässt. In Schottland ist gerade ein neues Gezeitenkraftwerk ans Netz gegangen.

  2. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  3. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO
    Spionagesoftware
    Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

dp (Golem.de) 04. Sep 2012

Guten Tag, wir geloben Besserung, Ihren Ohren zuliebe: https://forum.golem.de/kommentare...

tunnelblick 04. Sep 2012

an wem könnte das wohl liegen?

streppel 04. Sep 2012

Gefällt mir richtig gut :)



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional günstiger • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen (u. a. 14" 64GB 229€) • Alternate (u. a. Deepcool-Gehäuselüfter ab 24,99€) • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Philips-Fernseher 65" Ambilight 679€ [Werbung]
    •  /