• IT-Karriere:
  • Services:

Windows RT ausprobiert

Wir konnten wider Erwarten mit dem neuen Betriebssystem kleine Tests durchführen und ausprobieren, wie sich ein Windows auf ARM-Basis anfühlt. Mit Samsungs Ativ Tab mit Snapdragon S4 haben wir das Betriebssystem ausprobiert und uns auf Windows RT konzentriert. Das System ist äußerst flott und das Tablet mit 570 Gramm angenehm leicht. Alles, was wir in diesem halbstündigen Test durchprobieren konnten, funktionierte sehr schnell, mit Ausnahme tiefer Systemeinstellungen. Allerdings störte uns der Desktop, der sich uns ziemlich vollständig zeigte. Weitere Details finden sich in unserem Windows-RT-Artikel von der Ifa.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Nürnberg
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn

Bei Asus konnten wir das Vivo Tab RT ausprobieren. Hier konzentrierten wir uns mehr auf die Hardware. Das Tablet ist mit 520 Gramm ziemlich leicht und Asus setzt weiterhin auf seine Tastaturdocks mit integriertem Akku. So soll das Tegra-3-Tablet rund 15 Stunden Akkulaufzeit bieten. Es fühlt sich trotz des geringen Gewichts sehr hochwertig an.

Preisinformationen zu Windows-RT-Geräten waren keinem der Hersteller zu entlocken. Das ist insbesondere deshalb interessant, weil die Gerüchte besagen, dass Microsofts eigenes Windows-RT-Tablet mit dem Namen Surface für rund 200 US-Dollar verkauft werden soll. Diesen Preis werden Asus, Dell und Samsung mit ihren Geräten wohl kaum erreichen.

Surface wurde auf der Ifa nicht gezeigt. Damit hatten drei Windows-RT-Geräte auf der Ifa ihre Premiere. Auffallend war, dass viele Hersteller sich nicht zu Windows RT bekennen wollten. HP beispielsweise gab an, dass es kein RT-Tablet bis Weihnachten auf der internen Roadmap geben wird. Auch Acer, Toshiba und Sony besuchten wir auf der Ifa, ohne ein Windows-RT-Gerät zu sehen. Sie alle könnten ein RT-Tablet bauen, schließlich haben sie auch Android-Tablets auf dem Markt.

Den weitaus größeren Anteil an Windows-Geräten gab es also mit Windows 8. Hier war die Zahl so groß, dass wir uns auf die interessantesten Geräte konzentrieren. Einige haben wir zwar angesehen, aus Zeitgründen aber nicht mit einem eigenen Ausprobiert-Artikel und -Video vorgestellt. Details finden sich in den jeweils verlinkten Artikeln zu den Windows-8-Geräten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Start von Windows RT: Microsoft macht die Ifa zu seiner BühneInteressante Windows-8-Konzepte im Notebook- oder Tablet-Format 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones - Die komplette Serie (Blu-ray) für 111,97€, Eine schrecklich nette...
  2. 199€
  3. Bis zu 50 Prozent Rabatt auf Speichermedien, Monitore, PC-Hardware und vieles mehr + Daily Black...

dp (Golem.de) 04. Sep 2012

Guten Tag, wir geloben Besserung, Ihren Ohren zuliebe: https://forum.golem.de/kommentare...

tunnelblick 04. Sep 2012

an wem könnte das wohl liegen?

streppel 04. Sep 2012

Gefällt mir richtig gut :)


Folgen Sie uns
       


    •  /