• IT-Karriere:
  • Services:

Starship Technologies: Roboterflotte soll Snacks auf Campussen ausliefern

Die fahrenden Lieferroboter von Starship Technologies sollen künftig in US-Universitäten Lebensmittel verteilen. Die Roboter fahren auf Bürgersteigen und haben sechs Räder.

Artikel veröffentlicht am ,
Roboter liefert Essen aus.
Roboter liefert Essen aus. (Bild: Starship Technologies)

Die Lieferroboter von Starship Technologies sollen online bestellte Lebensmittel auf dem Gelände von Universitäten vornehmlich in den USA ausliefern. Das Unternehmen plant, die Bots in 100 Universitäten fahren zu lassen. Anfang des Jahres starteten schon zwei Pilotversuche, die den Angaben zufolge erfolgreich abgeschlossen wurden.

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein (Düsseldorf/ Köln)
  2. AKAFÖ ? Akademisches Förderungswerk, AöR, Bochum

Für den Expansionsplan bekam das Unternehmen von Investoren eine Finanzspritze von 40 Millionen US-Dollar.

Die Roboter erhalten detaillierte 3D-Karten der Campusse, um sich schnell orientieren zu können. Über Apps sollen die Studenten ihr Essen bestellen können, das ihnen dann geliefert wird. Mit einem Code können sie den Roboter öffnen, um an die Lebensmittel zu kommen. Die Liefergebühr soll bei rund zwei US-Dollar liegen. Die Roboter fahren mit ungefähr 6,5 km/h und sind mit Kameras, Radar, Ultraschallsensoren und GPS ausgestattet. Als Diebstahlschutz wurde ein Alarmsystem eingebaut.

Starship Technologies ist nicht das einzige Unternehmen, das auf sechsrädrige Lieferroboter setzt. Amazon entwickelte mit dem Scout ein ähnliches Modell, das später autonom Pakete ausliefern soll. Das soll in einigen Fällen schneller gehen als die Zustellung per Paketbote. Die Vorteile: Der Roboter muss keinen Parkplatz suchen, kostet weder Sozialversicherung noch Lohn und dürfte deutlich günstiger sein als ein Lieferwagen samt Treibstoff und Wartung. Und Trinkgeld wollen Roboter auch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

mxcd 22. Aug 2019

Foodbots umlatschen ist der neue Klingelstreich. :)


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

    •  /