Stark gestiegener Gewinn: LG verkauft mehr Smartphones und Fernseher

Dank guter Verkäufe bei den Smartphones und Fernsehern verzeichnet LG im Jahr 2014 einen deutlich höheren Gewinn als im Vorjahr. Die Abwicklung der Plasma-TV-Sparte im letzten Quartal hat den Profit allerdings deutlich geschmälert.

Artikel veröffentlicht am ,
Fernseher und Smartphones machen einen großen Teil von LGs Umsatz aus.
Fernseher und Smartphones machen einen großen Teil von LGs Umsatz aus. (Bild: Getty Images North America)

Der südkoreanische Elektronikhersteller LG vermeldet für das Jahr 2014 einen Nettogewinn von 501,4 Milliarden Won, das entspricht 474,81 Millionen US-Dollar. Damit ist der Gewinn gegenüber dem Jahr 2013 um 125 Prozent gestiegen. Der operative Gewinn stieg von 1,25 Billionen Won (1,14 Milliarden US-Dollar) auf 1,83 Billionen Won (1,73 Milliarden US-Dollar).

Smartphone-Verkäufe sind gestiegen

Stellenmarkt
  1. BI Applikationsarchitekt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
    Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig
  2. Referent für Data Governance im Bereich Asset Daten (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte, Bayreuth
Detailsuche

Die auf das Jahr gerechneten Gesamteinnahmen entsprechen 59,04 Billionen Won, also 14,06 Milliarden US-Dollar. Diese Einnahmen kamen laut LG zu einem großen Teil durch die um 24 Prozent gestiegenen Smartphone-Verkäufe zustande.

Insgesamt hat LG im vergangenen Jahr 59,1 Millionen Smartphones ausgeliefert. Die gesamte Mobile-Sparte LGs konnte im vierten Quartal 15,06 Billionen Won (14,26 Milliarden US-Dollar) einnehmen. In Nordamerika stieg die Anzahl der ausgelieferten Geräte dabei um 78 Prozent.

Starker Home-Entertainment-Bereich

Ein weiteres starkes Gewinnfeld LGs ist der Home-Entertainment-Bereich. Dank der erhöhten Nachfrage nach Fernsehern in Europa, Nordamerika und der GUS stiegen die Einnahmen alleine im vierten Quartal auf 5,43 Billionen Won (5 Milliarden US-Dollar). Das sind 20 Prozent mehr als im letzten Quartal 2013. Insgesamt konnte LG im Home-Entertainment-Bereich einen Gewinn von 509 Milliarden Won (482,01 Millionen US-Dollar) erzielen.

Golem Karrierewelt
  1. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.02.2023, Virtuell
  2. Git Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Gesamtgewinn des Jahres 2014 wurde jedoch durch einen Gewinneinbruch im vierten Quartal geschmälert: Aufgrund der Abschreibungen durch die Schließung der Plasma-TV-Sparte erzielte LG im letzten Quartal einen Nettoverlust von 205,7 Milliarden Won (189,41 Millionen US-Dollar).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cybermonday
CPU-Kaufberatung für Spieler

Wir erklären, wann sich ein neuer Prozessor wirklich lohnt und wann man doch lieber warten oder in eine Grafikkarte investieren sollte.
Von Martin Böckmann

Cybermonday: CPU-Kaufberatung für Spieler
Artikel
  1. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. Wo Long Fallen Dynasty Vorschau: Souls-like mit Schwertkampf in China
    Wo Long Fallen Dynasty Vorschau
    Souls-like mit Schwertkampf in China

    Das nächste Souls-like heißt Wo Long: Fallen Dynasty und stammt von Team Ninja. Golem.de hat beim Anspielen mehr Gegner erledigt als erwartet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /