Abo
  • Services:
Anzeige
Fernseher und Smartphones machen einen großen Teil von LGs Umsatz aus.
Fernseher und Smartphones machen einen großen Teil von LGs Umsatz aus. (Bild: Getty Images North America)

Stark gestiegener Gewinn: LG verkauft mehr Smartphones und Fernseher

Fernseher und Smartphones machen einen großen Teil von LGs Umsatz aus.
Fernseher und Smartphones machen einen großen Teil von LGs Umsatz aus. (Bild: Getty Images North America)

Dank guter Verkäufe bei den Smartphones und Fernsehern verzeichnet LG im Jahr 2014 einen deutlich höheren Gewinn als im Vorjahr. Die Abwicklung der Plasma-TV-Sparte im letzten Quartal hat den Profit allerdings deutlich geschmälert.

Anzeige

Der südkoreanische Elektronikhersteller LG vermeldet für das Jahr 2014 einen Nettogewinn von 501,4 Milliarden Won, das entspricht 474,81 Millionen US-Dollar. Damit ist der Gewinn gegenüber dem Jahr 2013 um 125 Prozent gestiegen. Der operative Gewinn stieg von 1,25 Billionen Won (1,14 Milliarden US-Dollar) auf 1,83 Billionen Won (1,73 Milliarden US-Dollar).

Smartphone-Verkäufe sind gestiegen

Die auf das Jahr gerechneten Gesamteinnahmen entsprechen 59,04 Billionen Won, also 14,06 Milliarden US-Dollar. Diese Einnahmen kamen laut LG zu einem großen Teil durch die um 24 Prozent gestiegenen Smartphone-Verkäufe zustande.

Insgesamt hat LG im vergangenen Jahr 59,1 Millionen Smartphones ausgeliefert. Die gesamte Mobile-Sparte LGs konnte im vierten Quartal 15,06 Billionen Won (14,26 Milliarden US-Dollar) einnehmen. In Nordamerika stieg die Anzahl der ausgelieferten Geräte dabei um 78 Prozent.

Starker Home-Entertainment-Bereich

Ein weiteres starkes Gewinnfeld LGs ist der Home-Entertainment-Bereich. Dank der erhöhten Nachfrage nach Fernsehern in Europa, Nordamerika und der GUS stiegen die Einnahmen alleine im vierten Quartal auf 5,43 Billionen Won (5 Milliarden US-Dollar). Das sind 20 Prozent mehr als im letzten Quartal 2013. Insgesamt konnte LG im Home-Entertainment-Bereich einen Gewinn von 509 Milliarden Won (482,01 Millionen US-Dollar) erzielen.

Der Gesamtgewinn des Jahres 2014 wurde jedoch durch einen Gewinneinbruch im vierten Quartal geschmälert: Aufgrund der Abschreibungen durch die Schließung der Plasma-TV-Sparte erzielte LG im letzten Quartal einen Nettoverlust von 205,7 Milliarden Won (189,41 Millionen US-Dollar).


eye home zur Startseite
Blair 29. Jan 2015

Das LG G3 ist auch gut, und ist (oder war bei Markteinführung) günstiger als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Springer Nature, Berlin
  2. ibau GmbH, Münster
  3. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  2. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  3. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  4. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  5. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  6. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  7. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet

  8. Microsoft

    Bis 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste

  9. Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck

    Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer

  10. Regierungspräsidium

    Docmorris muss Automatenapotheke schließen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

Galaxy S8 vs. LG G6: Duell der Pflichterfüller
Galaxy S8 vs. LG G6
Duell der Pflichterfüller
  1. Smartphones Es wird eine spezielle Microsoft Edition des Galaxy S8 geben
  2. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby
  3. Smartphones Samsungs Galaxy S8 könnte teuer werden

  1. Re: Und wo ist das Problem?

    violator | 17:14

  2. Re: Wie ist das eigentlich mit dem Copyright?

    Oktavian | 17:13

  3. Re: ab 2007: Kompatibilität für lange Laufzeit

    southy | 17:12

  4. Re: Richtig und gut so

    Cassiel | 17:12

  5. Re: Völliger Bullshit

    neocron | 17:07


  1. 17:10

  2. 16:49

  3. 16:26

  4. 16:11

  5. 15:56

  6. 13:45

  7. 13:13

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel