Abo
  • Services:
Anzeige
Code
Code (Bild: Golem.de)

Starfighter: Capture the Flag für Coder

Code
Code (Bild: Golem.de)

Keine schnellen Reaktionen, sondern möglichst gute Programmierfähigkeiten sollen nötig sein, um in Starfighter zu gewinnen. Das kostenlose Spiel soll eine Art Online-Assessment-Center für Entwickler werden.

Anzeige

Ein neues Geschäftsmodell plus ein ungewöhnliches Computerspiel hat die kleine US-Firma Kalzumeus vorgestellt. Sie will unter dem Namen Starfighter eine Reihe von Capture-the-Flag-Spielen anbieten - die sich von der Actionvariante allerdings deutlich unterscheiden. Statt schneller Reaktionen sollen möglichst fortgeschrittene Programmierkenntnisse nötig sein, um zu gewinnen; einige der Macher von Starfighter haben bereits das in der Szene nicht unbekannte Microcorruption programmiert und betrieben.

Das Besondere an Starfighter ist, dass Spieler vollständig kostenlos antreten und auch Spaß haben sollen. Der Code, den sie dabei schreiben, soll mit geradezu "orwellscher" Detailgenauigkeit ausgewertet und analysiert werden können. Auf die so gewonnene Einschätzung der Fähigkeiten des Spielers sollen Firmen gegen Bezahlung zugreifen können, die gerade nach qualifizierten Programmierern suchen.

Der Vorteil für die Unternehmen: Sie sollen so nicht nur sehr gute Coder finden, sondern möglicherweise auch passgenau die Skills, die sie für bestimmte Aufgaben benötigen. Laut Kalzumeus soll eine persönliche Vorstellung natürlich auch Teil der Gesamtbewerbung sein - schließlich soll neben der fachlichen Qualifikation auch das Menschliche passen.

Wann genau Starfighter an den Start geht, ist noch nicht bekannt. Wer bereits jetzt mit Programmierkenntnissen in einem Spiel antreten will, kann dies unter anderem im grafisch schick aufbereiteten Code Combat, in dem die Mitstreiter in Sprachen wie Python oder Javascript um den Sieg kämpfen.


eye home zur Startseite
Bautz 11. Mär 2015

Ich habe neulich erst versucht mich in RBG (IBM AS400 / iSeries) reinzuwurteln. Daneben...

Crono 11. Mär 2015

Höre jetzt zum ersten mal von codecombat. Aber das find ich mal richtig geil. Super idee...

Nolan ra Sinjaria 10. Mär 2015

zumindest glaube ich nicht, dass die das Spiel zufällig so nennen wollen :D http://de...

flurreh 10. Mär 2015

Wenn es in der Realität doch mal nur so einfach wäre.. dann könnte ich meine Arbeitszeit...

Sinnfrei 10. Mär 2015

Ich glaube das war hauptsächlich im zweiten Teil der Reihe aus "Avogadro Corp", "A.I...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. VSA GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  2. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  3. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  4. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  5. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  6. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  7. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  8. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  9. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  10. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Katastrophale UX

    schluchtenhacker | 14:26

  2. Re: Globale Menüleiste

    BLi8819 | 14:21

  3. Re: Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH...

    bombinho | 14:15

  4. Re: Herausforderung bei Mixed Reality / AR

    xmaniac | 14:11

  5. Re: Wieso?

    Spiritogre | 14:04


  1. 13:05

  2. 11:59

  3. 09:03

  4. 22:38

  5. 18:00

  6. 17:47

  7. 16:54

  8. 16:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel