• IT-Karriere:
  • Services:

Starcraft 2: Blizzard stellt automatisierte Turniere vor

Mit wenigen Klicks zum automatisch eingerichteten und ausgewerteten Turnier: Daran arbeitet Blizzard für Starcraft 2 schon länger. Jetzt stellt das Entwicklerstudio den aktuellen Status des Projekts vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Starcraft 2
Starcraft 2 (Bild: Blizzard)

In der nächsten Betaversion von Starcraft 2: Legacy of the Void sollen Tester erstmals die automatischen Turniere ausprobieren können. Blizzard stellt die schon länger angekündigte Funktion auf seiner Webseite ausführlich vor - weist aber darauf hin, dass diese sich noch immer in einem frühen Stadium befinde und noch viel Arbeit und Feintuning nötig seien.

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Dessau-Roßlau
  2. DeRisk GmbH, Neu Ulm, Germersheim, Ulm, Leinfelden-Echterdingen, Affalterbach

Spieler, die sich für diesen besonders wettbewerbsorientierten Modus interessieren, müssen viel Zeit mitbringen. An Wochenenden, von Freitag bis Sonntag, gehen die Matches über sechs Runden und dauern so nach Angaben von Blizzard drei bis vier Stunden. Von Montag bis Donnerstag geht es über drei Runden, sodass mit insgesamt sechzig bis neunzig Minuten zu rechnen sei. Wer einfach aufhört oder tatsächlich oder vorgeblich die Verbindung verliert, bekommt seine Teilnehme als Niederlage eingestuft.

Blizzard will die automatisierten Turniere langfristig weiter ausbauen, unter anderem soll es einen privaten Chatkanal für die Teilnehmer und spezielle Belohnungen geben. In Foren kommt die neue Funktion sehr gut an, allerdings wünschen sich viele Spieler einen Zuschauermodus. Und sie haben sogar eine Idee, wie die dadurch möglichen Betrügereien verhindert werden könnten: durch eine um ein paar Minuten verzögerte Ausstrahlung. Blizzard hat sich bislang nicht zu diesem Aspekt geäußert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day 1 Edition PS4/Xbox One für 29,99€, Day 1 Edition PC für 49,99€)
  2. 219,99€ (Release 7.05.)
  3. (u. a. WD Blue SN550 1TB PCIe-SSD für 88€, Philips 65OLED855/12 65 Zoll OLED für 1.999€)

jidmah 21. Aug 2015

Ist nicht genau deswegen erst kürzlich eine Starcraft Profi aus seinem Vertrag geflogen?


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /