Abo
  • IT-Karriere:

Starcraft 2: Barcraft statt Premierenfeier

Heart of the Swarm kommt näher: Blizzard hat einen neuen, aufwendigen Trailer für die Fortsetzung von Starcraft 2 veröffentlicht - und Details über die Premierenfeiern bekanntgegeben. In Deutschland soll es statt einer zentralen Veranstaltung eine Reihe von Barcraft-Turnieren geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Starcraft 2: Heart of the Swarm
Starcraft 2: Heart of the Swarm (Bild: Blizzard)

Egal ob für Diablo 3 oder eine World-of-Warcraft-Erweiterung: Die Premierenfeiern von Blizzard in Deutschland sind bislang immer sehr gut besucht gewesen - und haben den meisten Besuchern wohl auch Spaß gemacht. Für Heart of the Swarm geht Blizzard nun einen anderen Weg: Statt einer zentralen Party soll es hierzulande eine Reihe von Barcraft-Turnieren geben, also in Gaststätten ausgetragene Multiplayer-Gefechte; Orte und Details will das Unternehmen in den nächsten Tagen auf seiner Webseite bekanntgeben.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen

Bei den Barcrafts wird dann auch ein Teil eines live im Internet übertragenen, 21-stündigen Turniers mit Bildern von den Premierenfeiern in Australien, Südkorea, Frankreich und den USA zu sehen sein.

Blizzard hat nahezu gleichzeitig mit Bekanntgabe der Veranstaltungspläne einen weiteren Trailer zu dem Spiel veröffentlicht, der den Namen Rache (Vengeance) trägt und sich vor allem um die Hauptfigur Kerrigan dreht. Heart of the Swarm erscheint nach aktueller Planung am 12. März 2013 für Windows-PC und Mac OS. Neben der Standardversion gibt es auch eine Collector's Edition mit allerlei Beigaben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit PlayStation 4 und Samsung-TVs)
  2. 299,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  4. 139€

powerman5000 27. Feb 2013

Auch in den englischen SC2 Foren wurde gerade die Sprecherin von Kerrigan kritisiert, war...

Brexten1 27. Feb 2013

Nicht viel mehr... Es muss immer eine Tür für weiteres auslutschen der Serie geben...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

    •  /