Abo
  • Services:

Starcraft 2: Barcraft statt Premierenfeier

Heart of the Swarm kommt näher: Blizzard hat einen neuen, aufwendigen Trailer für die Fortsetzung von Starcraft 2 veröffentlicht - und Details über die Premierenfeiern bekanntgegeben. In Deutschland soll es statt einer zentralen Veranstaltung eine Reihe von Barcraft-Turnieren geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Starcraft 2: Heart of the Swarm
Starcraft 2: Heart of the Swarm (Bild: Blizzard)

Egal ob für Diablo 3 oder eine World-of-Warcraft-Erweiterung: Die Premierenfeiern von Blizzard in Deutschland sind bislang immer sehr gut besucht gewesen - und haben den meisten Besuchern wohl auch Spaß gemacht. Für Heart of the Swarm geht Blizzard nun einen anderen Weg: Statt einer zentralen Party soll es hierzulande eine Reihe von Barcraft-Turnieren geben, also in Gaststätten ausgetragene Multiplayer-Gefechte; Orte und Details will das Unternehmen in den nächsten Tagen auf seiner Webseite bekanntgeben.

Stellenmarkt
  1. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried, Föhren
  2. Consors Finanz, München

Bei den Barcrafts wird dann auch ein Teil eines live im Internet übertragenen, 21-stündigen Turniers mit Bildern von den Premierenfeiern in Australien, Südkorea, Frankreich und den USA zu sehen sein.

Blizzard hat nahezu gleichzeitig mit Bekanntgabe der Veranstaltungspläne einen weiteren Trailer zu dem Spiel veröffentlicht, der den Namen Rache (Vengeance) trägt und sich vor allem um die Hauptfigur Kerrigan dreht. Heart of the Swarm erscheint nach aktueller Planung am 12. März 2013 für Windows-PC und Mac OS. Neben der Standardversion gibt es auch eine Collector's Edition mit allerlei Beigaben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. 4,25€

powerman5000 27. Feb 2013

Auch in den englischen SC2 Foren wurde gerade die Sprecherin von Kerrigan kritisiert, war...

Brexten1 27. Feb 2013

Nicht viel mehr... Es muss immer eine Tür für weiteres auslutschen der Serie geben...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

    •  /