Star Wars: Trailer zur dritten Staffel von The Mandalorian erschienen

In der dritten Staffel von The Mandalorian sind zahlreiche bekannte Gesichter zu sehen - und der Mandalorianer trägt brav seinen Helm.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Mandalorianer und Grogu
Der Mandalorianer und Grogu (Bild: Disney)

Disney hat auf seinem D23-Event einen ersten Teaser-Trailer für die kommende dritte Staffel der Star-Wars-Serie The Mandalorian gezeigt. Den Startzeitpunkt der neuen Staffel gibt Disney dabei nur mit "2023" an, zuvor hatte das Unternehmen den Februar 2023 als Startzeitraum angegeben, wie The Verge berichtete.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. Consultant Virtualisierung (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
Detailsuche

Im Trailer der dritten Staffel von The Mandalorian sind zahlreiche bekannte Gesichter zu sehen - beziehungsweise im Falle der Mandalorianer nicht zu sehen. Neben dem Titelhelden Din Djarin treten weitere Mandalorianer auf, die - wie Djarin selbst - ihren Helm tragen.

Auch Grogu, in Fankreisen auch als "Baby-Yoda" bezeichnet, wird offenbar wieder eine tragende Rolle spielen. Dazu sind in schnellen Schnitten Bo-Katan sichtbar, gespielt von Katee Sackhoff, und Peli Motto, gespielt von Amy Sedaris.

Cast wie erwartet ohne Gina Carano

Carl Weathers als Greef Karga ist ebenfalls Teil der dritten Staffel sowie Dr. Pershing, gespielt von Omid Abtahi. Gleich zu Beginn des Trailers ist die Stimme von Emily Swallow zu hören, die die Waffenmeisterin spielt. Nicht mit im Aufgebot ist wie erwartet Gina Carano, die die Rebellensoldatin Cara Dune gespielt hat. Carano wurde von Disney 2021 gefeuert, bereits damals schlossen die Verantwortlichen eine Rückkehr der Schauspielerin aus.

Golem Karrierewelt
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    07.-10.11.2022, virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

The Mandalorian war die erste Star-Wars-Serie, die Disney für seinen Streamingdienst Disney+ produziert hatte. Mittlerweile sind mit The Book of Boba Fett und Obi-Wan Kenobi zwei weitere Real-Life-Serien hinzugekommen, die Serie Andor steht bereits in den Startlöchern. Für Andor wurde bereits vor der Ausstrahlung der ersten Staffel eine zweite in Auftrag gegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Flobee 13. Sep 2022 / Themenstart

Das liegt schon mal am großartigen japanischen Original und der genialen Umsetzung. Auf...

Flobee 13. Sep 2022 / Themenstart

Was für ein Quatsch. Natürlich war sie in der zweiten Staffel dabei. Keine Ahnung, aber...

Muhaha 12. Sep 2022 / Themenstart

Jupp. Gerade weil die Menschen sich seit Jahrtausenden Geschichten erzählen, die sich...

Muhaha 12. Sep 2022 / Themenstart

Deswegen hat Disney auch eine dritte Season produziert. Weil niemand mehr zuschaut.

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  2. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  3. Firefly Aerospace: Rakete erreicht den Orbit
    Firefly Aerospace
    Rakete erreicht den Orbit

    Der zweite Start der Alpha-Rakete war erfolgreich. Sie hat Satelliten in einer niedrigen Erdumlaufbahn ausgesetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /