Abo
  • Services:
Anzeige
Star Wars: The Old Republic
Star Wars: The Old Republic (Bild: Bioware)

Star Wars Mächtig kleine Einblicke

Die größten Schlachten aus Star Wars stehen möglicherweise im Mittelpunkt von Battlefront, das zurzeit von Dice entwickelt wird. Außerdem gibt es neue Hinweise auf ein Open-World-Spiel von EA Canada.

Anzeige

Für zehn Jahre hat sich Electronic Arts von Disney das Recht gesichert, Computerspiele auf Basis von Star Wars zu produzieren. Informationen über die Werke rund um Lichtschwert und Macht waren bisher spärlich, jetzt gibt es aber einen kleinen Einblick in Star Wars Battlefront. An diesem Spiel arbeitet Dice auf Basis der Frostbite-Engine mit der Terminvorgabe Mitte 2015.

Laut einem Beschreibungstext im Microsoft Store treten Spieler in den größten klassischen Sternenkriegsschlachten an. Es soll eine Vielzahl von Soldatentypen und Vehikeln geben; außerdem soll ein Planet nach dem anderen erobert werden können. Ob diese Beschreibung auf Angaben der Entwickler beruht oder ob es sich nur um einen Platzhalter handelt, ist leider unklar.

Fast gleichzeitig hat die US-Seite Kotaku.com herausgefunden, dass das Entwicklerstudio EA Canada - bei dem normalerweise Sportspiele entstehen - per Stellenanzeige unter anderem einen Animationsexperten sucht. Der solle an einem "großen neuen Next-Gen-Actionspiel in einer offenen Welt" arbeiten, das auf Star Wars basiere.

Es könnte sein, dass es sich bei dem Projekt um das gleiche Spiel handelt, das eigentlich bei dem im kalifornischen Redwood beheimateten EA-Studio Visceral Games (Dead Space) entwickelt wird.

Wann EA mehr als nur kleine Einblicke in seine Star-Wars-Pläne gewähren wird, ist unklar. Die nächste passende Gelegenheit gibt es im Rahmen einer Preisverleihung des US-Senders Spike TV am 7. Dezember 2013. Der nächste bestätigte Star-Wars-Termin ist der 18. Dezember 2015: Dann soll bekanntlich der nächste Film in die Kinos kommen, der zurzeit unter der Regie von J.J. Abrams entsteht.


eye home zur Startseite
swissmess 29. Nov 2013

lol. vor ein paar Monaten hab ich da im Forum noch Hatersprüche gelesen, dass ausser bei...

swissmess 29. Nov 2013

Ich frage mich immer wieder wieso alle generell auf DLCs und Onlinezwang rumhauen... Also...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg, Leipzig
  2. PRÜFTECHNIK AG, Ismaning Raum München
  3. socoto gmbh & co. kg, Köln, Berlin (Home-Office)
  4. Ametras rentconcept GmbH, Ravensburg oder Ettlingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-10%) 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  2. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  3. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  4. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  5. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  6. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  7. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  8. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken

  10. Global Internet Forum

    Social-Media-Verbund gegen Terrorpropaganda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Re: Intel macht das, was AMD nachgesagt wurde

    Bigfoo29 | 17:27

  2. Flutet den Markt!

    ManMashine | 17:24

  3. Re: Wie Nintendo seine Switch ignoriert...

    mnementh | 17:20

  4. So what?

    Fenix.de | 17:17

  5. Re: N64

    genussge | 17:15


  1. 17:35

  2. 17:01

  3. 16:44

  4. 16:11

  5. 15:16

  6. 14:31

  7. 14:20

  8. 13:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel