Abo
  • Services:
Anzeige
Star Wars Jedi Challenges
Star Wars Jedi Challenges (Bild: Lenovo)

Star Wars Jedi Challenges: Mit Smartphone-Lichtschwert gegen die Sith

Star Wars Jedi Challenges
Star Wars Jedi Challenges (Bild: Lenovo)

Wer schon immer gegen Darth Vader kämpfen wollte - in Star Wars Jedi Challenges klappt das. Die Kombination aus MR-Headset mit Smartphone plus Lichtschwert und Peilsender lässt Nutzer zu Jedis werden. Sie erscheint pünktlich zum neuen Star-Wars-Film.

Disney und Lenovo haben weitere Details zu den Star Wars Jedi Challenges veröffentlicht. So nennen die beiden Hersteller mehrere, in einer App zusammengefasste Mixed-Reality-Erfahrungen, die durch zusätzliche Hardware besonders intensiv ausfallen können. Neben einem Lichtschwert wie es Anakin oder Luke Skywalker nutzen, gehören daher ein Headset und ein Empfänger zum Zubehör.

Anzeige

Bei dem Mirage genannten Headset handelt es sich um eine Smartphone-Halterung mit einigen Sensoren und zwei Fisheye-Kameras. Zusammen mit einem leuchtenden Peilsender wird so die Position des Nutzers erfasst. Das Headset ist zu diversen Android- und iOS-Geräten kompatibel: Apple iPhone 6s (Plus), Apple iPhone 6 (Plus), Apple iPhone 7 (Plus), Google Pixel (XL), Lenovo Moto Z, Samsung Galaxy S7 (Edge) und Samsung Galaxy S8.

Star Wars Jedi Challenges spiegelt Inhalte vom Smartphone auf eine Scheibe im 470 Gramm schweren Headset. Das Lichtschwert - oder genauer dessen Griff - ist echt und wird aufgrund einer leuchtenden Kugel von den Kameras des Headsets erfasst, die virtuelle Klinge wird durch Lagesensoren in ihrer Position gehalten. Neben Kämpfen können Nutzer auch Holo-Schach und eine Art von Echtzeitstrategie-Titel spielen. Das Paket soll im November 2017 erscheinen, es kostet 300 Euro.

  • Lichtschwert Duell (Bild: Lenovo)
  • Holo Schach (Bild: Lenovo)
  • Strategischer Kampf (Bild: Lenovo)
  • Star Wars Jedi Challenges (Bild: Lenovo)
  • Die Hardware (Bild: Lenovo)
Lichtschwert Duell (Bild: Lenovo)

Damit veröffentlichen Disney und Lenovo die Star Wars Jedi Challenges einige Wochen vor dem Start der achten Episode von Star Wars. Diese heißt The Last Jedi, läuft hierzulande am 14. Dezember 2017 an und erzählt die Geschichte von Finn, Rey und Kylo Ren weiter.


eye home zur Startseite
Hotohori 01. Sep 2017

Generelles Problem bei allem mit Schwertkämpfen in Spielen, es fehlt einfach die Wucht...

dEEkAy 01. Sep 2017

Wenn ich mir die alten Stirb Langsam Teile ansehe, sind die auch völlig anders als das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg
  2. über vietenplus, Großraum Osnabrück
  3. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  2. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  3. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  4. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  5. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  6. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  7. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  8. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  9. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  10. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Klima

    theFiend | 16:01

  2. Re: Warum sollte man überhaupt

    Hegakalle | 16:01

  3. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    HubertHans | 16:00

  4. Re: Fährt der E-Golf auch ohne die 148...

    thinksimple | 16:00

  5. Merkel muss weg

    Hegakalle | 15:59


  1. 15:59

  2. 15:28

  3. 15:00

  4. 13:46

  5. 12:50

  6. 12:35

  7. 12:20

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel