Abo
  • Services:

Star Wars: Han Solo bekommt einen eigenen Kinofilm

Ganz ohne Macht: Disney plant einen neuen Star-Wars-Kinofilm, in dem es nicht um Jedi-Ritter, sondern vor allem um Han Solo geht. Der Film wird die Anfänge des Captains des Rasenden Falken erzählen.

Artikel veröffentlicht am ,
Han Solo wird in den ersten Star-Wars-Filmen von Harrison Ford verkörpert.
Han Solo wird in den ersten Star-Wars-Filmen von Harrison Ford verkörpert. (Bild: Ethan Miller/Getty Images)

Wie alles bei Han Solo begann - das wird Thema eines neuen Star-Wars-Films sein. Die Disney-Studios haben mit der Konzeption eines Han-Solo-Films begonnen: Neben der groben Rahmenhandlung sind bereits Regisseure und Drehbuchautoren verpflichtet worden. Die Rolle des Han Solo ist noch nicht besetzt. In den ersten drei Star-Wars-Filmen aus den 1970er und 1980er Jahren wurde sie von Harrison Ford gespielt.

Regie und Drehbuch stehen bereits fest

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt
  2. speisekarte.de, Nürnberg

Die Regie werden Christopher Miller und Phil Lord gemeinsam übernehmen. Die beiden haben bei den Filmen Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen, 21 Jump Street, der Fortsetzung 22 Jump Street und The Lego Movie sowie der Pilotfolge der Fernsehserie Brooklyn Nine-Nine bereits zusammen Regie geführt.

Das Drehbuch wird Lawrence Kasdan zusammen mit seinem Sohn Jon schreiben. Lawrence Kasdan war am Drehbuch der beiden Star-Wars-Titel Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter beteiligt. Außerdem arbeitete er am Drehbuch des neuen Star-Wars-Films Das Erwachen der Macht mit, der Ende des Jahres in die Kinos kommen soll. Jon Kasdan war bislang nicht an Star-Wars-Projekten beteiligt.

Han Solos Werdegang

Der Han-Solo-Film, für den es noch keinen Titel gibt, soll seinen Werdegang beschreiben und ist als zweiter Teil der Anthology-Reihe geplant. In den ersten drei Star-Wars-Filmen wird er als Halunke und Schmuggler eingeführt, der später mit seinem Raumschiff-Kreuzer Rasender Falke (Millennium Falcon) zusammen mit Chewbacca an der Seite von Luke Skywalker und Prinzessin Leia gegen Darth Vader und den Imperator kämpft. Die Rolle machte Harrison Ford berühmt und zu einem der kommerziell erfolgreichsten Schauspieler der Filmgeschichte.

Der neue Han-Solo-Film soll am 25. Mai 2018 Premiere haben und wird damit nach Rogue One in die Kinos kommen, dem ersten Teil der Anthology-Reihe, der für den 16. Dezember 2016 geplant ist. Vorher wird die siebte Episode der Star-Wars-Reihe am 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos anlaufen. Anders als der Han-Solo-Film wird Das Erwachen der Macht etwa 30 Jahre nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter spielen. Auch er wird einen Auftritt von Han Solo enthalten, der hier wieder von Harrison Ford gespielt wird. Auch Luke Skywalker wird hier nochmals von Mark Hamill und Prinzessin Leia von Carrie Fisher gespielt, unter der Regie von J.J. Abrams.

Die Star-Wars-Reihe gehört zu den bekanntesten und lukrativsten Filmreihen. Nach den ersten drei Star-Wars-Teilen aus den 1970er und 1980er Jahren drehte der Star-Wars-Schöpfer George Lucas ab 1999 eine zweite Star-Wars-Trilogie, die in der Zeit vor der ersten Trilogie angesiedelt ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,95€ anstatt 9,95€ pro Monat
  2. 319€ + Versand (Vergleichspreis 357,47€)
  3. (heute u. a. ASUSTOR AS1004T für 199€ + Versand)
  4. 99,99€

Der Held vom... 11. Jul 2015

Banause! Die finden notfalls einen Spin, bei dem Creedo zum einen gar nicht von Han Solo...

Neuro-Chef 08. Jul 2015

Das waren halt nur keine richtigen Star Trek Fans. Sonst wäre der Film kommerziell wohl...

Neuro-Chef 08. Jul 2015

Also ohne nötiges Kleingeld nimmt man lieber die riesige Glotze mit der fetten...

Anonymer Nutzer 08. Jul 2015

correct: ja, nixe mixe ;p

Anonymer Nutzer 08. Jul 2015

naja, so viele Dinge, wie der gerade laufen hat, wird das glaube ich nicht so gut sein...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /