• IT-Karriere:
  • Services:

Star Wars Episode VII: Erscheinungstermin der 18. Dezember 2015 ist

Disney hat den Erscheinungstermin für die siebte Episode der Star-Wars-Filme genannt. Im Frühling 2014 startet die Produktion.

Artikel veröffentlicht am ,
Mark Hamill betet.
Mark Hamill betet. (Bild: Sascha Steinbach/Getty Images)

Luke, Han und Leia kommen zur Weihnachtszeit 2015 wieder in die Kinos. Am 18. Dezember 2015 schickt sie Produzent J. J. Abrams (Star Trek, Lost) erneut auf die großen Leinwände. Abrams will nach eigener Aussage weniger stark auf computergenerierte Inhalte (CGI) setzen als Lucas in der modernen Trilogie Episode 1 bis 3. Worum es sich in Episode 7 genau handeln soll, ist noch nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
  2. LOG Hydraulik GmbH, Wörth an der Isar

Als sicher gelten die Auftritte des 62-jährigen Mark Hamill als Luke Skywalker, der 57-jährigen Carrie Fisher als Leia Skywalker und des 71-jährigen Harrison Ford als Han Solo. George Lucas hat in zahlreichen Interviews bereits über die Epoche gesprochen, in der die neue Episode spielen könnte. 30 Jahre nach "Star Wars VI - Rückkehr der Jedi-Ritter" wären die Schauspieler im idealen Alter um ihre 60- bis 70-jährigen Alter Egos wieder darzustellen.

Lucas hatte in den 1980er Jahren mit den ersten drei Star-Wars-Filmen (Episoden 4 bis 6) Filmgeschichte geschrieben, während Fans ihm die allzu brave und eher auf Kinder als auf Erwachsene getrimmte Verfilmung der Vorgeschichte (Episoden 1 bis 3) übelnahmen. Zudem hat Lucas auch an den alten Filmen noch Veränderungen vorgenommen, die nicht jedem gefielen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Sturmfront 15. Nov 2013

Wobei man immer noch auch die technisch-zeitliche Komponente beachten sollte. Natürlich...

S-Talker 11. Nov 2013

...dann sind die ganzen Lens Flares - im Gegensatz zu Star Trek - diesmal alle echt...

S-Talker 11. Nov 2013

George ist auch Star Wars Fan. Dennoch war nur einer der Filme, die er gedreht hat...

helgebruhn 11. Nov 2013

Ich verstehe die Sorge nicht ehrlich gesagt. J.J. Abrams ist Regisseur (ein für mich...

Anonymer Nutzer 10. Nov 2013

Das ist natürlich vollkommen unmöglich. 36 ABY wird Luke Skywalker zum Grand Master...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 - Test

Dass ein Gaming-Notebook kompakt sein kann und auch als Arbeitsnotebook fürs Schreiben taugt, haben wir eher weniger erwartet. Das Razer Blade Stealth 13 zeigt, dass dies trotzdem möglich ist.

Razer Blade Stealth 13 - Test Video aufrufen
Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

    •  /