Star Wars: Dritte Staffel von The Mandalorian kommt zu Disney+

Noch vor Ausstrahlung der zweiten Staffel der Star-Wars-Serie The Mandalorian auf Disney+ haben bereits die Arbeiten an der nächsten Staffel begonnen.

Artikel veröffentlicht am ,
Arbeiten an dritter Staffel von The Mandalorian haben begonnen.
Arbeiten an dritter Staffel von The Mandalorian haben begonnen. (Bild: Craig Barritt/Getty Images for Disney)

Disney hat bereits mit den Arbeiten an der dritten Staffel von The Mandalorian begonnen, berichtet das Branchenmagazin Variety mit Verweis auf mehrere Quellen, die an der Produktion beteiligt sind. Auch die dritte Staffel von The Mandalorian wird es nur exklusiv bei Disney+ geben. Das Videostreamingabo von Disney ist seit einem Monat in Deutschland verfügbar.

Stellenmarkt
  1. IT Support Engineer (m/w/d)
    OEDIV SecuSys GmbH, Rostock
  2. Systemingenieur (m/w/d) Vorentwicklung Funktionale Sicherheit (FuSi)
    DRÄXLMAIER Group, Garching
Detailsuche

Derzeit ist The Mandalorian ganz klar der populärste Exklusivinhalt beim Videostreamingabo Disney+. Der Serienschöpfer hinter The Mandalorian ist Jon Favreau, der das Projekt künstlerisch leitet und als Drehbuchautor und als Regisseur beteiligt ist. Nach Variety-Angaben schreibt er bereits seit einiger Zeit am Drehbuch der dritten Staffel von The Mandalorian.

Zudem habe der Creative Director bei Lucasfilm, Doug Chiang, bereits Design-Konzepte für die dritte Staffel der Star-Wars-Serie erstellt. "Wir haben gerade mit der Vorproduktion begonnen und suchen nach weiteren Abenteuern für The Mandalorian in Staffel drei", sagte eine Quelle.

The Mandalorian Staffel zwei ab Herbst bei Disney+

In Deutschland wird die erste Staffel von The Mandalorian gerade noch auf Disney+ veröffentlicht. Die letzte und achte Episode der Star-Wars-Serie wird am 1. Mai 2020 erscheinen. Im Oktober 2020 soll die zweite Staffel von The Mandalorian bei Disney+ erscheinen. Die Produktion dafür konnte noch vor der Coronavirus-Krise beendet werden, so dass der Start im Herbst möglich ist.

Derzeit ist nicht absehbar, ob die zweite Staffel der Star-Wars-Serie dann auch gleich mit deutscher Synchrontonspur bei Disney+ verfügbar sein wird. Die letzten Episoden von Star Wars: Clone Wars erscheinen bei Disney+ erstmal ohne deutsche Tonspur, weil die Synchronisation daran durch die Coronavirus-Krise nicht produziert werden konnte. Auch andere Inhalte von Disney+ sind davon betroffen.

Dokumentarserie zur Entstehung von The Mandalorian auf Disney+

Am 4. Mai 2020 startet Disney Galerie: The Mandalorian auf Disney+. Die Dokumentarserie soll einen Blick auf die Entstehung der Star-Wars-Serie liefern und startet damit ein paar Tage, nachdem die letzte Episode der ersten Staffeln von The Manadalorian bei Disney+ in Deutschland bereitgestellt wird.

Jeweils freitags sollen neue Folgen der Dokumentarserie auf Disney+ erscheinen. Jede Episode soll eine andere Facette der ersten Realfilmserie von Star Wars anhand von Interviews, noch nie gesehenem Filmmaterial und Diskussionsrunden beleuchten. Das Ganze wird von Jon Favreau moderiert, der die künstlerische Leitung der Serie innehat. Der 4. Mai wurde als Starttag gewählt, weil dann der sogenannte Star-Wars-Tag begangen wird.

Mehr dazu:

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Screenshots zeigen neue Oberfläche
Windows 11 geleakt

Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
Artikel
  1. Nightwatch: Kunststoffkugel macht Apple Watch zum besseren Wecker
    Nightwatch
    Kunststoffkugel macht Apple Watch zum besseren Wecker

    Mit Nightwatch ist der Nachtmodus der Apple Watch wesentlich besser zu sehen. Gleichzeitig bietet die Kugel Platz für das Ladegerät.

  2. Protest gegen VW: Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion
    Protest gegen VW
    Greenpeace-Aktivist springt mit Gleitschirm ins EM-Stadion

    Vor Anpfiff des EM-Spiels Deutschland-Frankreich ist ein Motorschirmflieger im Stadion gelandet: Greenpeace forderte den Verbrennerausstieg von VW.

  3. Weltraumtourismus: Nasa bietet zweiwöchige Aufenthalte auf der ISS an
    Weltraumtourismus
    Nasa bietet zweiwöchige Aufenthalte auf der ISS an

    Die Nasa will den Trend zum Weltraumtourismus weiter vorantreiben und ermöglicht Zahlungswilligen künftig einen zweiwöchigen Urlaub auf der ISS.

BlindSeer 24. Apr 2020

Ohje. Mal sehen ob ich das schaffe. Wie langebis es danach besser wird? Leider gibt's...

Garius 23. Apr 2020

Kann mich da einfach nicht deiner Meinung anschließen. Keine Ahnung was du gesehen hast...

ip (Golem.de) 22. Apr 2020

danke, Tippfehler ist korrigiert.


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /