Abo
  • Services:

Star Wars: Die Macht erwacht in Lego

Rey und Finn kämpfen demnächst in Kunststoff gegen das Imperium: in der Lego-Version von Das Erwachen der Macht. Das Computerspiel will nicht nur die Handlung der siebten Star-Wars-Episode nacherzählten, sondern auch Lücken zum Vorgänger Die Rückkehr der Jedi-Ritter schließen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht
Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)

Warum fliegen denn da Toastbrote durchs X-Wing-Cockpit, und warum hält Finn mitten in der Wüste einen Wecker in der Hand? Diese Fragen stellen sich beim Anschauen des Trailers von Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht. Das Spiel entsteht derzeit bei TT Games, das schon seit Jahren die Lego-Computerspiele entwickelt.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

In dem Action-Adventure wird die Geschichte von Das Erwachen der Macht offenbar auf ähnlich witzig-schräge Art erzählt, wie sie aus früheren Lego-Spielen bekannt ist. Zusätzlich soll der Titel die Lücke zwischen Episode 7 und dem Vorgänger Die Rückkehr der Jedi-Ritter schließen. Neben Rey und Finn sollen auch Poe, BB-8, Kylo Ren und Han Solo auftauchen.

Ein Element des Spiels sollen Blaster-Schlachten sein, in denen man seine Umgebung als Deckung verwenden kann, während man gegen die Erste Ordnung kämpft. Ein anderes Element stellen sogenannte Multi-Builds dar, mit denen man unter mehreren Bauoptionen wählen kann, um weiterzukommen. Außerdem soll es Hochgeschwindigkeitsflüge in Arena-basierten Kämpfen und Raumschiffgefechte im All geben - auch im Millennium Falcon.

  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)

Lego Star Wars: Das Erscheinen der Macht soll am 28. Juni 2016 erscheinen. Die Veröffentlichung ist für Windows-PC, Playstation 3 und 4, Xbox 360 und One, das Nintendo Wii U und für das 3DS sowie die PS Vita geplant.



Anzeige
Top-Angebote

Dwalinn 04. Feb 2016

Ich habe massenweise Lego StarWars gezockt und keins der beiden Sachen ist mir je...

layer8 02. Feb 2016

fand auch die Droiden Saga witzig. bin halt einfach gestrickt :P


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /