Abo
  • Services:

Star Wars: Die Macht erwacht in Lego

Rey und Finn kämpfen demnächst in Kunststoff gegen das Imperium: in der Lego-Version von Das Erwachen der Macht. Das Computerspiel will nicht nur die Handlung der siebten Star-Wars-Episode nacherzählten, sondern auch Lücken zum Vorgänger Die Rückkehr der Jedi-Ritter schließen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht
Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)

Warum fliegen denn da Toastbrote durchs X-Wing-Cockpit, und warum hält Finn mitten in der Wüste einen Wecker in der Hand? Diese Fragen stellen sich beim Anschauen des Trailers von Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht. Das Spiel entsteht derzeit bei TT Games, das schon seit Jahren die Lego-Computerspiele entwickelt.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau
  2. Veridos GmbH, München

In dem Action-Adventure wird die Geschichte von Das Erwachen der Macht offenbar auf ähnlich witzig-schräge Art erzählt, wie sie aus früheren Lego-Spielen bekannt ist. Zusätzlich soll der Titel die Lücke zwischen Episode 7 und dem Vorgänger Die Rückkehr der Jedi-Ritter schließen. Neben Rey und Finn sollen auch Poe, BB-8, Kylo Ren und Han Solo auftauchen.

Ein Element des Spiels sollen Blaster-Schlachten sein, in denen man seine Umgebung als Deckung verwenden kann, während man gegen die Erste Ordnung kämpft. Ein anderes Element stellen sogenannte Multi-Builds dar, mit denen man unter mehreren Bauoptionen wählen kann, um weiterzukommen. Außerdem soll es Hochgeschwindigkeitsflüge in Arena-basierten Kämpfen und Raumschiffgefechte im All geben - auch im Millennium Falcon.

  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)

Lego Star Wars: Das Erscheinen der Macht soll am 28. Juni 2016 erscheinen. Die Veröffentlichung ist für Windows-PC, Playstation 3 und 4, Xbox 360 und One, das Nintendo Wii U und für das 3DS sowie die PS Vita geplant.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. ab 194,90€

Dwalinn 04. Feb 2016

Ich habe massenweise Lego StarWars gezockt und keins der beiden Sachen ist mir je...

layer8 02. Feb 2016

fand auch die Droiden Saga witzig. bin halt einfach gestrickt :P


Folgen Sie uns
       


Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019)

Ein Smartphone wie ein Ziegelstein: das Energizer Power Max P18K Pop hat einen 18.000 mAh starken Akku.

Energizer Power Max P18K Pop - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

      •  /