Star Wars: Die Macht erwacht in Lego

Rey und Finn kämpfen demnächst in Kunststoff gegen das Imperium: in der Lego-Version von Das Erwachen der Macht. Das Computerspiel will nicht nur die Handlung der siebten Star-Wars-Episode nacherzählten, sondern auch Lücken zum Vorgänger Die Rückkehr der Jedi-Ritter schließen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht
Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)

Warum fliegen denn da Toastbrote durchs X-Wing-Cockpit, und warum hält Finn mitten in der Wüste einen Wecker in der Hand? Diese Fragen stellen sich beim Anschauen des Trailers von Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht. Das Spiel entsteht derzeit bei TT Games, das schon seit Jahren die Lego-Computerspiele entwickelt.

Stellenmarkt
  1. Software Engineer (m/w/d) als Java Fullstack Entwickler im BPMN Umfeld
    Hannover Rück SE, Hannover
  2. BI-Manager (w/m/d)
    VGH Versicherungen, Hannover
Detailsuche

In dem Action-Adventure wird die Geschichte von Das Erwachen der Macht offenbar auf ähnlich witzig-schräge Art erzählt, wie sie aus früheren Lego-Spielen bekannt ist. Zusätzlich soll der Titel die Lücke zwischen Episode 7 und dem Vorgänger Die Rückkehr der Jedi-Ritter schließen. Neben Rey und Finn sollen auch Poe, BB-8, Kylo Ren und Han Solo auftauchen.

Ein Element des Spiels sollen Blaster-Schlachten sein, in denen man seine Umgebung als Deckung verwenden kann, während man gegen die Erste Ordnung kämpft. Ein anderes Element stellen sogenannte Multi-Builds dar, mit denen man unter mehreren Bauoptionen wählen kann, um weiterzukommen. Außerdem soll es Hochgeschwindigkeitsflüge in Arena-basierten Kämpfen und Raumschiffgefechte im All geben - auch im Millennium Falcon.

  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
  • Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)
Lego Star Wars: Das Erwachen der Macht (Bild: Microsoft)

Lego Star Wars: Das Erscheinen der Macht soll am 28. Juni 2016 erscheinen. Die Veröffentlichung ist für Windows-PC, Playstation 3 und 4, Xbox 360 und One, das Nintendo Wii U und für das 3DS sowie die PS Vita geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  2. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /