Abo
  • Services:

Star Wars: Die Macht erwacht in den finalen Trailern

Disney hat die finalen Trailer - deutsch und englisch - für Star Wars 7 veröffentlicht. Neben neuen Sternenkriegern sind in den über zwei Minuten langen Videos auch altvertraute Haudegen wie Han Solo und Prinzessin Leia zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ausschnitt Filmplakat Star Wars 7: Das Erwachen der Macht
Ausschnitt Filmplakat Star Wars 7: Das Erwachen der Macht (Bild: Disney)

Fans von Star Wars spüren ein leichtes Beben der Macht schon länger. Heute dürfte es etwas stärker geworden sein: Disney hat den finalen Trailer für den siebten Kinofilm der Reihe veröffentlicht - in der deutschen Synchronfassung und im englischen Original. Die Videos aus Das Erwachen der Macht zeigen neben neuen Helden auch Figuren aus den ersten Episoden: Han Solo ist ebenso zu sehen wie Prinzessin Leia, Chewbacca und R2D2.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hessen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

In Fanforen und auf Filmblogs gibt es derzeit Mutmaßungen darüber, warum ausgerechnet Luke Skywalker weder in dem bisherigen Trailer noch auf dem Filmplakat zu sehen ist. Den Spekulationen zufolge könnte die von Mark Hamill dargestellte Figur zur dunklen Seite der Macht gewechselt haben, irgendwo im freiwilligen Exil oder auf einem einsamen Planeten gestrandet sein. Dem Filmstudio dürften die Diskussionen um eine der Hauptfigur der früheren Episoden sehr gelegen kommen.

Allerdings läuft der Vorverkauf für den neuen Star-Wars-Streifen wohl auch so bestens. Seit gestern können Fans bereits ihr Kinoticket vorbestellen - in den meisten größeren Städten sind die ersten paar Tage bereits restlos ausgebucht. Der unter der Regie von J. J. Abrams gedrehte Film kommt in Deutschland am 17. Dezember 2015 in die Lichtspielhäuser, in den USA einen Tag später. Das Erwachen der Macht spielt rund 30 Jahre nach Episode 6.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

crack_monkey 11. Nov 2015

YMMD x-D

mgh 23. Okt 2015

Lass diejenigen doch einfach schauen, was ihnen gefällt.

igor37 21. Okt 2015

Finde ich auch, wenn der Film so gelingt wie der Trailer, wäre das mal was. Anhand dem...

igor37 21. Okt 2015

Aha. Der Regisseur hat die Drehbücher zwar nicht geschrieben, soll aber die Story...

b10111 21. Okt 2015

Sorry nevermind, fiel mir mittlerweile selber wieder ein. Episode VI ist bei mir doch...


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /