Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork der Digital Movie Collection von Star Wars
Artwork der Digital Movie Collection von Star Wars (Bild: Disney)

Star Wars: Die Macht als Download

Artwork der Digital Movie Collection von Star Wars
Artwork der Digital Movie Collection von Star Wars (Bild: Disney)

Der Kampf zwischen Imperium und Rebellion ist schon bald auch über iTunes, Google Play, Xbox Live und andere Filmportale verfügbar. Allerdings erscheinen nur die bei vielen Star-Wars-Fans unbeliebten Special Editions statt der Originaltrilogie als Download.

Anzeige

Am 10. April 2015 will Disney alle sechs Star-Wars-Filme in HD als "Digital Movie Collection" - gemeint: Download - veröffentlichen. Die Saga über Darth Vader, den Imperator sowie über tapfere Rebellen wie Han Solo und Prinzessin Leia soll unter anderem auf iTunes, Xbox Live, dem Playstation Network, Amazon und Google Play zu kaufen sein.

Und zwar - zumindest vorerst - tatsächlich nur zu kaufen: Leihversionen sind derzeit nicht vorgesehen. Bei iTunes kostet jede der sechs Episoden rund 17 Euro. Dazu gibt es bislang unveröffentlichtes Bonusmaterial, etwa Gespräche zwischen einigen der Filmemachern und gelöschte Szenen. Bei einigen der Anbieter kommen noch plattformexklusive Extras hinzu. Wer die Sammlung etwa auf Xbox Live kauft, erhält laut Microsoft unter anderem einen Star-Wars-Flipper für die 360 oder One.

Derzeit ist nicht ganz klar, um welche Versionen es sich bei Episode 4 bis 6 handelt - allerdings spricht fast alles für die Special Editons von 2004. Die wurden mit zahlreichen Änderungen und Ergänzungen gegenüber den Kinofassungen angereichert und sind deshalb bei vielen Fans nicht beliebt.

Schon seit längerem gibt es Gerüchte, dass Disney die Originale von Eine neue Hoffnung, Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter noch vor dem Kinostart von Episode 7: The Force Awakens am 18. Dezember 2015 auf Blu-ray veröffentlichen will. Eine offizielle Ankündigung oder gar einen Termin für die Sammlung gibt es aber nicht.


eye home zur Startseite
Sharra 10. Apr 2015

Wenn damals schon machbar, und es hat jemand mitgedacht, dann wurden sie bereits in der...

X 08. Apr 2015

Wirklich nur zu empfehlen!

HSB-Admin 07. Apr 2015

Die 1997 Special Edition würde ich noch akzeptieren. Mal sehen ob Disney sich zukünftig...

Dwalinn 07. Apr 2015

Und die sind alle paar Monate mal bei Amazon im Angebot man muss nur die augen offen halten.

robinx999 07. Apr 2015

Also gerade Star Wars ist ja mittlerweile für seine X-Schnittfassungen bekannt. Wenn ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Dataport, Altenholz / Kiel
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Trebing & Himstedt Prozeßautomation GmbH & Co. KG, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Als Trekkie rollen sich mir da...

    David64Bit | 18:43

  2. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    Umaru | 18:42

  3. Re: Warp-Korridor

    motzerator | 18:39

  4. Re: ryzen seit verfügbarkeit unstabil

    zonk | 18:38

  5. Bezug zu CaaSP?

    nima | 18:35


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel