Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork der Digital Movie Collection von Star Wars
Artwork der Digital Movie Collection von Star Wars (Bild: Disney)

Star Wars: Die Macht als Download

Artwork der Digital Movie Collection von Star Wars
Artwork der Digital Movie Collection von Star Wars (Bild: Disney)

Der Kampf zwischen Imperium und Rebellion ist schon bald auch über iTunes, Google Play, Xbox Live und andere Filmportale verfügbar. Allerdings erscheinen nur die bei vielen Star-Wars-Fans unbeliebten Special Editions statt der Originaltrilogie als Download.

Anzeige

Am 10. April 2015 will Disney alle sechs Star-Wars-Filme in HD als "Digital Movie Collection" - gemeint: Download - veröffentlichen. Die Saga über Darth Vader, den Imperator sowie über tapfere Rebellen wie Han Solo und Prinzessin Leia soll unter anderem auf iTunes, Xbox Live, dem Playstation Network, Amazon und Google Play zu kaufen sein.

Und zwar - zumindest vorerst - tatsächlich nur zu kaufen: Leihversionen sind derzeit nicht vorgesehen. Bei iTunes kostet jede der sechs Episoden rund 17 Euro. Dazu gibt es bislang unveröffentlichtes Bonusmaterial, etwa Gespräche zwischen einigen der Filmemachern und gelöschte Szenen. Bei einigen der Anbieter kommen noch plattformexklusive Extras hinzu. Wer die Sammlung etwa auf Xbox Live kauft, erhält laut Microsoft unter anderem einen Star-Wars-Flipper für die 360 oder One.

Derzeit ist nicht ganz klar, um welche Versionen es sich bei Episode 4 bis 6 handelt - allerdings spricht fast alles für die Special Editons von 2004. Die wurden mit zahlreichen Änderungen und Ergänzungen gegenüber den Kinofassungen angereichert und sind deshalb bei vielen Fans nicht beliebt.

Schon seit längerem gibt es Gerüchte, dass Disney die Originale von Eine neue Hoffnung, Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter noch vor dem Kinostart von Episode 7: The Force Awakens am 18. Dezember 2015 auf Blu-ray veröffentlichen will. Eine offizielle Ankündigung oder gar einen Termin für die Sammlung gibt es aber nicht.


eye home zur Startseite
Sharra 10. Apr 2015

Wenn damals schon machbar, und es hat jemand mitgedacht, dann wurden sie bereits in der...

X 08. Apr 2015

Wirklich nur zu empfehlen!

HSB-Admin 07. Apr 2015

Die 1997 Special Edition würde ich noch akzeptieren. Mal sehen ob Disney sich zukünftig...

Dwalinn 07. Apr 2015

Und die sind alle paar Monate mal bei Amazon im Angebot man muss nur die augen offen halten.

robinx999 07. Apr 2015

Also gerade Star Wars ist ja mittlerweile für seine X-Schnittfassungen bekannt. Wenn ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. TAIFUN Software AG, Raum Bayern
  3. COSMO CONSULT, Berlin
  4. azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH, Aschheim Raum München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Bestpreis!
  2. 279€
  3. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

  1. Re: Längster Tunnel der Welt:

    menno | 18:47

  2. Re: 18¤ für ein mobiles Mädchenspiel?

    Nec | 18:37

  3. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    Berner Rösti | 18:29

  4. Re: Wieso?

    Sicaine | 18:25

  5. Re: Eintritt

    Gravitationsbombe | 18:04


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel