Abo
  • Services:
Anzeige
Star Wars - Der Widerstand ist leider langweilig.
Star Wars - Der Widerstand ist leider langweilig. (Bild: Thorsten Wiesner)

Star Wars - Der Widerstand im Test: Das Imperium gähnt zurück

Star Wars - Der Widerstand ist leider langweilig.
Star Wars - Der Widerstand ist leider langweilig. (Bild: Thorsten Wiesner)

Offizielle Lizenz, unzählige Level, kostenloser Download: Das neue Mobile-Spiel Star Wars - Der Widerstand könnte ein tolles Paket für Science-Fiction-Fans sein. Leider hat der Spieler neben dem neuen Konflikt mit dem Imperium noch mit ganz anderen Problemen zu kämpfen.
Von Thorsten Wiesner

Im neuen Star-Wars-Spiel für unterwegs wählt der Spieler einen Helden, personalisiert ihn und schickt ihn mitten in die Zeit zwischen "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" und "Das Erwachen der Macht". Der Einstieg in Star Wars - Der Widerstand ist durchaus atmosphärisch - der bekannte Vorspann samt berühmter Musik sorgt für die passende Einstimmung.

Anzeige

Danach präsentiert sich das Spiel als Mix aus Action, Abenteuer und Rollenspiel: Per Berührung des Touchscreens wird die Laufrichtung vorgegeben, Gegner werden angetippt, um sie anzugreifen. Mit einem Doppel-Touch weicht die Spielfigur mit einer Rolle aus, per Wischgesten lassen sich Spezialattacken ausführen. Die Level sind vollgepackt mit kleinen Kontrahenten und größeren Endgegnern, zudem lassen sich viele Schalter und Maschinen einsetzen sowie diverse Extras einsammeln.

  • Star Wars - Der Widerstand (Bild: Thorsten Wiesner)
  • Star Wars - Der Widerstand (Bild: Thorsten Wiesner)
  • Star Wars - Der Widerstand (Bild: Thorsten Wiesner)
  • Star Wars - Der Widerstand (Bild: Thorsten Wiesner)
  • Star Wars - Der Widerstand (Bild: Thorsten Wiesner)
Star Wars - Der Widerstand (Bild: Thorsten Wiesner)

Spielerfolge heben nicht nur den Level des Spielers, sondern spülen auch Geld in die Kasse, mit dem neue Waffen und Ausrüstungen erworben werden können. Allerdings hapert es bei der Motivation: Die Level laufen immer nach dem gleichen Schema ab - durchlaufen, kämpfen, einsammeln. Angesichts der einfachen Bedienung und der ansehnlichen Grafik wäre das für Star-Wars-Fans noch verschmerzbar, wenn zumindest die Story spannend wäre. Aber auch hier passiert kaum Relevantes: Die Aneinanderreihung von Angriffen wirkt komplett willkürlich und bietet keinerlei interessante Aufhänger.

Seltsam ist auch die Sprachausgabe: Die zahlreichen Dialoge sind nicht komplett vertont, stattdessen geben die Charaktere pro Gespräch meist nur einen einzelnen Satz von sich - der dann auch noch eine nur minimale Übereinstimmung mit dem geschriebenen Text hat.

Immerhin: Der Widerstand nervt nicht zu sehr mit aufdringlichen Aufforderungen zum In-App-Kauf. Zwar haben Spieler die Möglichkeit, gegen echtes Geld schneller an Ausrüstungsgenstände zu kommen und so früher im Spiel Erfolge zu erzielen. Notwendig ist das aber nicht; auch ohne Echtgeld ist der Fortschritt im Spiel recht zügig möglich.

Star Wars - Der Widerstand steht bei iTunes und Google Play zum kostenlosen Download bereit. Das Spiel benötigt iOS 7.0 beziehungsweise Android 4.0.

Fazit

Eine berühmte Lizenz, ein großer Spielumfang, eine ansehnliche Präsentation: Die Grundvoraussetzungen stimmen. Leider ist Star Wars - Der Widerstand trotzdem langweilig. Zu keinem Zeitpunkt kommt richtige Spannung auf, so dass der Spieler die Level eher unbeteiligt durchläuft. Als Überbrückung bis zum neuen Star-Wars-Kinofilm taugt das Spiel so leider nur sehr eingeschränkt.


eye home zur Startseite
der_wahre_hannes 21. Sep 2015

Dann bist du wohl noch nicht so lange hier? Spielerezensionen gibt es bei golem schon...

bltpgermany 21. Sep 2015

Sagen wir's mal so, für ein MMO mit nicht den "meisten" Nutzern ist es "Single Player...

Anonymer Nutzer 19. Sep 2015

...gibts auch als Android Version. 1 zu 1 Umsetzung und meiner Meinung nach eines der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  2. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  3. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  4. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  5. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  6. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  7. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  8. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  9. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  10. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Re: Wie mache ich den Wählern ...

    Sea | 16:57

  2. Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den USA...

    Lutzol | 16:52

  3. Re: Gesundheitsrisiken?

    Compufreak345 | 16:51

  4. Re: "Wenn die Kosten sich dafür lohnen"

    schnedan | 16:50

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Braineh | 16:50


  1. 16:40

  2. 16:29

  3. 16:27

  4. 15:15

  5. 13:35

  6. 13:17

  7. 13:05

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel