• IT-Karriere:
  • Services:

Mr. Spock steckt hinter allem!

Anders als in den offiziellen Trailern gezeigt, kehrt der in Die Rückkehr der Jedi-Ritter von Darth Vader getötete Imperator Palpatine - ehrlich wahr! Oder würden wir lügen? - keinesfalls wieder zurück. Nach all der Kritik, Das Erwachen der Macht sei weniger eine Fortsetzung und mehr eine nostalgische Neuverfilmung der alten Lucas-Schinken, wollte Regisseur und Drehbuchautor J.J. Abrams offenbar denselben Fehler nicht noch einmal begehen.

Stellenmarkt
  1. SAmAs GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Düsseldorf, Mannheim

Sprich: Der Aufstieg Skywalkers läuft eben nicht in die völlig vorhersehbare Richtung, das Finale von Episode VI in leicht veränderter Konstellation nachzuahmen - das wäre ja auch langweilig, oder? Stattdessen geht Abrams in Sachen Tabubruch mit den Regeln der Saga so weit, dass sein Nachfolger und zugleich ja auch Vorgänger Rian Johnson von nun an als stockkonservativer Lucas-Jünger in der Wookiepedia geführt werden muss.

Als J.J. Abrams 2009 die verjüngte Star-Trek-Crew rund um Captain Kirk als Reboot ins Kino zurückbrachte, konnte noch niemand ahnen, dass dies auch gleichzeitig als Episode VI 1/2 von Star Wars gedacht war. Mister Spock hat mit seiner Zeitreise nämlich nicht nur ein zusätzliches Paralleluniversum für das Raumschiff Enterprise, sondern gleich mehrere weitere quer durch alle Science-Fantasy-Franchises geschaffen.

Wer hat sich nicht gefragt, wie Ant-Man, Hulk und Tony Stark bei den Avengers die komplexen Quantenprobleme ihrer Zeitmaschine durch reines Herumblödeln lösen konnten? Es war Spock, der ihnen bereits in den 1960ern eine versteckte Botschaft mit allen Antworten im frisch gegründeten Hauptquartier von S.H.I.E.L.D. hinterlegte, wie Star Wars nun in einem Rückblick voller digital verjüngter Schauspieler zeigt.

  • Lassen ihren Paarfrust an Opas alter Maske aus: Ben & Rey (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Sinnvolle Aufgabenteilung: der grölende Chewbacca als Kommunikationsoffizier (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Raumschiffkuddelmuddel anstatt echter Weltraumschlacht (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Per Hyperraum raus aus dem Kino und dann gleich zu Disney+? (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Han Solos Tod ist in dieser heiteren Herrenrunde kein großes Thema mehr. (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Warum Raumschiffe mit Raumschiffen bekämpfen, wenn man Pferde hat? (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Ein Date von fragwürdiger Romantik, in immerhin nostalgischer Kulisse (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Der zweite Todesstern ist im Gegensatz zum Vorgänger in handliche Teile zerbrochen. (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Das Drehbuch bereitet nicht nur C-3PO Kopfschmerzen. (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Kopf hoch bzw. waagerecht zum Boden, R2! (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Darf wieder selber seinen Lando spielen: Billy Dee Williams (Bild: Disney/Lucasfilm)
  • Posieren für Kylo oder Fifty Shades of Rey (Bild: Disney/Lucasfilm)
Lassen ihren Paarfrust an Opas alter Maske aus: Ben & Rey (Bild: Disney/Lucasfilm)

Als Spock bewusst wurde, dass sein Handeln in der sogenannten Feige-Timeline einen Butterfly-Effect bis in weit, weit entfernte Galaxien auslöste, an dessen Ende sein Sohn, kein geringerer als Palpatine Spock, das grausame Galaktische Imperium gründen würde, zeugte er heimlich auf Tatooine mit einer gewissen Shmi Skywalker den kleinen Anakin, um das Gleichgewicht der Macht wiederherzustellen und seine selbstverfasste Jedi-Prophezeiung zu erfüllen.

So ein Schock: Der Imperator ist Darth Vaders Halbbruder! Der Mutter war das flüchtige Intermezzo mit dem Vulkanier übrigens so peinlich, dass sie sich die abenteuerliche Lügengeschichte ausgedacht hat, eine interstellare Reinkarnation der Jungfrau Maria zu sein. Auch dieses Detail aus der ungeliebten Episode 1 wird jetzt also endlich mal mit echter Liebe und Leidenschaft gefüllt. Star Wars wird erwachsen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers: Der Imperator ist Darth Vaders Halbbruder!Der Wille der Macht ist Willkür aus der Spielzeugkiste 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. Xbox Series X für 490€)

MickeyKay 14. Jan 2020

Ja, da hast du natürlich im Prinzip recht. Das ist in dieser Szene aber nicht gegeben...

MickeyKay 09. Jan 2020

...welcher sich aber in Episode 5 geändert hat und zurechtgelogen werden musste. Deine...

TarikVaineTree 24. Dez 2019

Ah ja, und schon haben wir die offizielle Info, was Finn noch sagen wollte: https://www...

Nurgler 24. Dez 2019

Nun ist es auch offiziell. Star Wars 9 hat den mit Abstand schlechtesten Star Wars Start...

dp (Golem.de) 24. Dez 2019

Da scheine ich wohl den Überblick verloren zu haben. Vielen Dank für den Hinweis, wird...


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
    •  /