Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von der Map auf Naboo in Star Wars Battlefront 2
Artwork von der Map auf Naboo in Star Wars Battlefront 2 (Bild: Electronic Arts)

Star Wars: Beta für Battlefront 2 angekündigt

Artwork von der Map auf Naboo in Star Wars Battlefront 2
Artwork von der Map auf Naboo in Star Wars Battlefront 2 (Bild: Electronic Arts)

Kämpfe rund um den königlichen Palast auf Naboo sowie ein Ausflug ins All sind einige der Inhalte, die Electronic Arts für den offenen Betatest von Star Wars Battlefront 2 ankündigt. Auch über die verfügbaren Klassen gibt es erste Informationen.

Am 6. Oktober 2017 beginnt auf Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 der offene Betatest des Actionspiels Star Wars Battlefront 2. Vorbesteller sollen bereits zwei Tage vorher in den galaktischen Kampf ziehen können, der dann am 9. Oktober 2017 für alle beendet wird. Das hat Electronic Arts auf der offiziellen Webseite des Titels bekanntgegeben. Dort ist auch zu lesen, dass es eine Map gibt, die rund um die königlichen Palastanlagen auf dem Planeten Naboo angesiedelt ist.

Anzeige

Dort sollen bis zu 40 Teilnehmer auf Seiten der Separatisten oder der imperialen Truppen um den Sieg streiten. Vier Klassen sind bestätigt: der Assault und der Heavy Trooper sowie der auf die Unterstützer anderer spezialisierte Offizier und ein unter anderem für Fallen zuständiger Spezialist.

Neben diesen Bodenkämpfen soll es im Rahmen einer Starfighter Assault auch einen Ausflug ins All geben. Details wollen die Entwickler aber erst Mitte August 2017 auf der Gamescom in Köln bekanntgeben. Inhalte aus der Einzelspielerkampagne sind für die Beta offenbar nicht geplant. Golem.de konnte auf der Spielemesse E3 2017 übrigens ausführlich eine Vorabversion von Star Wars Battlefront 2 ausprobieren.

Schon etwas länger ist bekannt, dass die Multiplayergefechte wie im Vorgänger über dedizierte Server laufen. Es soll Charaktere und Orte aus allen bisherigen Epochen von Star Wars geben - also aus den Prequelfilmen, der Originaltrilogie und den neuen Abenteuern. Wer sich auf Gefechte zusammen mit einem anderen Sternenkrieger freut, kann das nur auf Konsole im Splitscreen-Modus. In der Version für Windows-PC wird es diese Möglichkeit nicht geben.

Star Wars Battlefront 2 erscheint nach aktueller Planung am 17. November 2017 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Mitglieder von EA Access und Origin Access sollen schon am 9. November, Vorbesteller der Elite Trooper Deluxe Edition am 14. November loslegen können.

Für die Entwicklung der Kampagne ist ein neues Studio namens Motive zuständig; um Multiplayergefechte auf dem Boden kümmert sich das schwedische Team bei Dice; und die Ausflüge ins All entstehen bei Criterion Games in Großbritannien.


eye home zur Startseite
jungsichhabkein... 14. Jul 2017

...imperiale Truppen gegen Seperatisten?--------- aaaaalles klar HeaRy Trooper...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Teambank AG, Nürnberg
  2. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching Raum München
  3. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Martinsried
  4. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 23,99€, Total War Warhammer II 15,74€, Project Cars 2 35,99€)
  2. 56,90€ statt 69,90€
  3. 184,90€ statt 199,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  2. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  3. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller

  4. TV-Kabelnetz

    Vodafone Kabelnetztrasse in Rheinland-Pfalz zerstört

  5. Hetzner Cloud

    Cloud-Ressourcen für wenig Geld aber mit Zusatzkosten mieten

  6. Fake News

    Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

  7. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  8. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  9. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  10. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: der muss ja auch schneller sein

    jum | 16:21

  2. Re: Inkonsistente technische Daten

    Zerginator | 16:21

  3. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    motzerator | 16:20

  4. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    plutoniumsulfat | 16:20

  5. Re: Feminist != gleichberechtigung

    frostbitten king | 16:18


  1. 16:14

  2. 16:00

  3. 15:58

  4. 15:35

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 14:13

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel