Abo
  • Services:

Star Wars Battlefront: Wendepunkt auf Jakku

Bis zu 40 Teilnehmer können in Wendepunkt antreten, einem weiteren Modus für Star Wars Battlefront. Der spielt auf dem Planeten Jakku - direkt neben einem abgestürzten Sternenzerstörer.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork der Schlacht von Jakku in Star Wars Battlefront
Artwork der Schlacht von Jakku in Star Wars Battlefront (Bild: Electronic Arts)

Das Entwicklerstudio Dice hat die erste kostenfreie Erweiterung für sein Multiplayerspiel Star Wars Battlefront vorgestellt. Es soll einen neuen Modus namens Wendepunkt geben, in dem bis zu 40 Spieler entweder auf Seiten des Imperiums oder der Rebellion antreten. Die Rebellen haben die Aufgabe, drei imperiale Kontrollpunkte zu finden und zu erobern. Wenn das gelingt, verlängert sich der Countdown, gleichzeitig werden aber weitere Kontrollpunkte angezeigt, bis es schließlich zu einem Angriff auf eine größere Basis des Imperiums kommt.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Zumindest diese Beschreibung klingt so, als ob Wendepunkt ein Stück weit ein Gegenstück zu dem bereits in Battlefront verfügbaren Modus Walker Assault ist. In dem agieren die imperialen Truppen eher als Angreifer, während die Rebellen vorwiegend die Rolle der Verteidiger innehaben.

Wendepunkt erweitert die bislang magere Ausstattung von Battlefront mit gerade mal vier Umgebungen um ein neues Szenario: den Planeten Jakku - und zwar 29 Jahre vor dem Zeitpunkt, zu dem die Wüstenwelt im kommenden Kinofilm Das Erwachen der Macht zu sehen ist. Spieler kämpfen direkt neben dem Wrack eines riesigen Sternenzerstörers, was hoffentlich recht imposant aussieht; abgesehen von gezeichneten Artworks hat Publisher Electronic Arts noch kein Bild- oder Videomaterial von dem Einsatzort veröffentlicht.

Wer Battlefront vorbestellt hatte, soll die Schlacht von Jakku ab dem 1. Dezember 2015 auf seine Playstation 4, Xbox One oder den Windows-PC herunterladen können. Alle anderen müssen ihren eventuell aufkeimenden Hass eine Woche kontrollieren - erst dann wird der Download für sie freigeschaltet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€ (aktuell günstigster 27"-Monitor mit 144 Hz und WQHD)
  2. (u. a. Dragon's Dogma: Dark Arisen für 6,66€ und Disciples III Gold für 1,49€)
  3. für 134,98€/176,98€ (Bestpreise!)
  4. 19,99€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 31,49€)

Hotohori 26. Nov 2015

Genauso wie die Cheater im Spiel Std. sein werden. ;)

ustas04 26. Nov 2015

so siehts aus. es ist ein gutes spiel aber kein vollpreis wert. sowie die counterstrike...


Folgen Sie uns
       


Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live Video aufrufen
Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Just Cause 4 und Rage 2 Physik und Psychopathen
  2. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  3. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen

Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  2. EU-Urheberrechtsreform Wie die Affen auf der Schreibmaschine
  3. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /