Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Star Wars Battlefront
Artwork von Star Wars Battlefront (Bild: Electronic Arts)

Star Wars Battlefront: Private Matches auf dem Todesstern

Artwork von Star Wars Battlefront
Artwork von Star Wars Battlefront (Bild: Electronic Arts)

Einer der wichtigsten Wünsche der Community geht in Erfüllung: Mit dem neuen Update für Star Wars Battlefront werden endlich private Matches ermöglicht. Außerdem stellt das Entwicklerstudio Dice seine Pläne für kostenpflichtige Erweiterungen vor.

Das Entwicklerstudio Dice hat sein Januar-Update für Star Wars Battlefront vorgestellt. Es ermöglicht endlich private Matches - eine der größten Forderungen vieler Spieler, die sich nun wesentlich einfacher als zuvor mit ihren Freunden auf eine Partie verabreden können.

Anzeige

Außerdem werden laut den Patch Notes zahlreiche Änderungen an der Balance vorgenommen, so dass unter anderem einige zu starke Kombinationen aus Waffen und Macht weniger effektiv sind. Das Update ist ab sofort für alle Plattformen verfügbar, also für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4.

Außerdem hat Dice weitere Details über die vier kostenpflichtigen Erweiterungen vorgestellt, die es etwa über den schon länger erhältlichen Season Pass geben wird. Auf das mutmaßlich spannendste Addon müssten Spieler aber noch länger warten: Erst im Herbst 2016 soll es Kämpfe auf einem Todesstern geben. Weitere Informationen über diese Umgebung verraten die Entwickler noch nicht.

Bereits im März 2016 soll eine Erweiterung namens Outer Rim erscheinen, in der Imperium und Rebellion auf den Fabriken von Sullust und im Palast von Jabba dem Hutten auf Tatooine antreten. Im Sommer 2016 erscheint das Addon Bespin, das natürlich in der legendären Wolkenstadt angesiedelt ist. Erst Anfang 2017 soll eine vierte Erweiterung erscheinen, über deren Inhalt Dice noch keine Angaben macht.


eye home zur Startseite
smkpaladin 28. Jan 2016

Beim ersten Teil deiner Antwort war ich noch voll bei dir. Laserwaffen mit Rückstoß und...

FlippinBanana 28. Jan 2016

Ganz genau das... Wann kommt ein neues X-Wing ;) ?

Carl Weathers 27. Jan 2016

Bitte?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  2. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-43%) 23,99€
  2. 1,49€
  3. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 00:11

  2. Sind die nach 2-3 Jahren auch alle so schimmelgelb?

    quineloe | 00:02

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 25.05. 23:59

  4. Re: Kann ich mit Alditalk nicht bestätigen

    Gunah | 25.05. 23:49

  5. Re: Coole Sache aber,

    Sharra | 25.05. 23:49


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel