Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Star Wars Battlefront
Artwork von Star Wars Battlefront (Bild: Electronic Arts)

Star Wars Battlefront: Mehr als 9,5 Millionen Beta-Sternenkrieger

Artwork von Star Wars Battlefront
Artwork von Star Wars Battlefront (Bild: Electronic Arts)

Für Electronic Arts war es der bislang größte Betatest: Über 9,5 Millionen Spieler haben die Beta von Star Wars Battlefront ausprobiert. Auffallend gute Zahlen meldet der Publisher auch von Sportspielen wie Fifa 16.

Anzeige

Fast schon die Größenordnung von World of Warcraft zu dessen besseren Zeiten hat EA mit seinem offenen Betatest für Star Wars Battlefront erreicht. Nach Angaben des Publishers haben mehr als 9,5 Millionen Spieler aus aller Welt an der mehrtägigen Probephase teilgenommen - auf Xbox One, Playstation 4 oder Windows-PC.

Auch sonst meldet Electronic Arts ein starkes Wachstum bei wichtigen Marken. Bei Sportspielen wie Fifa, NHL, Madden und so weiter habe sich die Anzahl der aktiven Spieler auf Monatsbasis um rund 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöht. Und sogar das Geschäft mit Star Wars: The Old Republic boomt: Um rund 33 Prozent ist die Menge der Abonnenten im Jahresvergleich gestiegen - konkrete Zahlen nennt EA leider nicht.

Das alles hat dem Konzern in den Monaten Juli bis September 2015 einen Nettoumsatz von 1,15 Milliarden US-Dollar beschert (gleicher Vorjahreszeitraum: 1,22 Milliarden US-Dollar). Der Gewinn ist um 20 Millionen US-Dollar auf 212 Millionen US-Dollar gefallen. Die Gründe für die etwas niedrigeren Ergebnisse sind vor allem bilanztechnischer Art.

Für das Gesamtjahr hat EA seine Umsatzerwartungen um rund 50 Millionen US-Dollar auf 4,5 Milliarden US-Dollar erhöht. Und das, obwohl sich ein Hoffnungsträger verschiebt: Mirror's Edge 2 erscheint nicht wie bislang angekündigt im Februar 2016, sondern erst am 24. Mai 2016.


eye home zur Startseite
Cok3.Zer0 31. Okt 2015

Für BF 1942 gab es eine SW-Mod: Galactic Conquest https://www.youtube.com/watch?v...

Emulex 31. Okt 2015

Viel Spaß mit einem Bodenkampf-Spiel zum Thema Babylon 5, Firefly, Andromeda und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. COSMO CONSULT, Berlin
  4. Axians IT Solutions GmbH, Ulm, Stuttgart, München, Nürnberg oder Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  2. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  3. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  4. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  5. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  6. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  7. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  8. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  9. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  10. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer
Anwendungen für Quantencomputer
Der Spuk in Ihrem Computer
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Re: Autonomes Fahren macht dumm

    ibecf | 10:29

  2. Re: Solange Porsche Autos teurer sind als...

    Sebbi | 10:25

  3. Re: Peinlich

    HabeHandy | 10:22

  4. Re: Staatliche Förderung aka. Holzweg

    Stefan99 | 10:16

  5. Re: Steuergeldverschwendung

    Niaxa | 10:15


  1. 09:02

  2. 16:55

  3. 16:33

  4. 16:10

  5. 15:56

  6. 15:21

  7. 14:10

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel