Abo
  • Services:
Anzeige
Star Wars Battlefront
Star Wars Battlefront (Bild: Electronic Arts)

Star Wars Battlefront: King of the Hill auf fernen Himmelskörpern

Star Wars Battlefront
Star Wars Battlefront (Bild: Electronic Arts)

Bis zu 16 Sternenkrieger sollen um die Macht in der Abwurfzone kämpfen: Das ist die Idee hinter einer Variante von King of the Hill, die Entwickler Dice jetzt für Star Wars Battlefront vorgestellt hat.

Anzeige

Das schwedische Entwicklerstudio hat einen weiteren Multiplayermodus von Star Wars Battlefront vorgestellt, der deutlich an King of the Hill erinnert. Unter dem Namen Drop Zone (Abwurfzone) sollen zwei Teams aus jeweils bis zu acht Sternenkriegern antreten. Sie müssen auf dem Schlachtfeld fünf sogenannte Drop Pods erreichen und sichern. Wer das zuerst schafft oder innerhalb von zehn Minuten die meisten Punkte sammelt, hat gewonnen.

Wenn es bei einem Pod ständige Wechsel und keinen klaren Besitzer gibt, soll laut Dice irgendwann ein zweiter Drop Pod auf den Planeten fallen - der dann möglicherweise doch schon eine Entscheidung vor Ablauf der zehn Minuten bringt. Die Entwickler beschreiben Drop Pod als schnellen und unkomplizierten Modus. Für Camper eigne er sich eher nicht, dafür ist der Einsatz von Droiden und Geschütztürmen möglich. Drop Zone soll unter anderem auf Tatooine, Hoth, Sullust und Endor möglich sein.

Star Wars Battlefront soll am 19. November 2015 auf den Markt kommen - fast einen Monat vor dem Film Star Wars Episode 7, der am 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos startet. Anfang Oktober 2015 soll es einen offenen Betatest auf allen drei Plattformen geben, für die das Programm erscheint, also auf Windows-PC, Xbox One und Playstation 4.


eye home zur Startseite
UweR 09. Sep 2015

mal schauen, wie lange diesmal die Server online bleiben....

metal1ty 09. Sep 2015

Hat sich das Respawnverhalten verbessert? Oder ballert einem noch immer einer in den...

lenox 09. Sep 2015

das Bild ist totaler Käse und die meisten Infos bzw. "nicht vorhandenen Infos" an den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. flexis AG, Stuttgart
  2. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 69,99€ (DVD 54,99€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Playstation VR

    Sonys VR-System verkauft sich über 900.000 Mal

  2. Xperia XA1 und XA1 Ultra

    Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

  3. Sony Xperia XZ Premium

    Smartphone mit 4K-Display nimmt 960 Bilder/s auf

  4. Lenovo Miix 320

    Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

  5. Alcatel A5 LED im Hands on

    Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt

  6. Yoga 520 und 720

    USB-C und Kaby Lake für Lenovos Falt-Notebooks

  7. Lenovo-Tab-4-Serie

    Lenovos neue Android-Tablets kosten ab 180 Euro

  8. Senkrechtstarter

    Solardrohne fliegt wie ein Harrier

  9. Genovation

    Elektrische Corvette bricht Rekord

  10. Entschärfung

    China kommt Deutschland bei Elektroauto-Quote entgegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

  1. eMMC != SSD

    drsnuggles79 | 09:39

  2. größere Pixel = größerer Sensor?

    niemandhier | 09:39

  3. Re: Und wie soll das kontrolliert werden?

    Garius | 09:38

  4. IP68(?)

    GossipGirl | 09:38

  5. Re: Das Elektroautos schnell sein können...

    BenniD | 09:38


  1. 09:30

  2. 08:45

  3. 08:45

  4. 08:10

  5. 08:00

  6. 08:00

  7. 08:00

  8. 07:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel