Abo
  • Services:
Anzeige
Star Wars Battlefront
Star Wars Battlefront (Bild: Golem.de)

Star Wars Battlefront angespielt: Die arcadige Seite der Macht

Star Wars Battlefront
Star Wars Battlefront (Bild: Golem.de)

Mit Darth Vader und Luke Skywalker in die Schlacht: Die Beta von Star Wars Battlefront ist eröffnet. Golem.de hat einen Abstecher nach Tatooine und Hoth gewagt und zeigt im Vergleichsvideo, wie die Grafik auf Konsole und PC aussieht.

Mit schweren Schritten schleppt sich der riesige AT-AT über die Eiswelt von Hoth. Wir feuern aus allen Kanonenrohren, schon schlagen Funken aus der Seite der imperialen Superwaffe. Dennoch, unser Kampf war vergebens. Wieder erreicht das Stahlbiest sein Ziel, und unser wackerer Rebellentrupp muss sich mit ein paar Mitleidspunkten statt mit dem Sieg zufriedengeben. Die Szene stammt natürlich nicht aus einem Film, sondern aus der Beta von Star Wars Battlefront.

Anzeige

Während der momentan laufenden Testphase können Sternenkrieger auf Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One ausprobieren, wie viel Spaß ihnen die Multiplayergefechte machen. Einen echten Einzelspielermodus mit einer Kampagne wird Battlefront nicht enthalten.

Zumindest aus technischer Sicht ist das Programm ein Hingucker. Im Vergleichsvideo ist gut zu sehen, dass vor allem die Umgebungen sehr schick aussehen. Wir haben die PC-Fassung auf einem Core i7-4770K mit 16 GByte DDR3-Speicher und einer Geforce GTX 690 mit aktivierter Multi-GPU ausprobiert. Gelegentlich traten Grafikfehler bei Lensflare-Effekten auf, die nur durch einen Neustart des Levels behoben werden konnten - zum jetzigen Zeitpunkt, also vor dem Ende der eigentlich Entwicklungsarbeit, ist das aber verzeihbar.

  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
  • Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)
Star Wars Battlefront (Screenshots: Golem.de)

Wir hatten den Eindruck, dass die Konsolenversionen mit mehr Unschärfefiltern arbeiten. Sonst gibt es erstaunlich wenig grafische Unterschiede - insbesondere in Sachen Pop-ups verhalten sich die drei Versionen nahezu identisch, dabei gibt es einige sehr große Umgebungen.

Auf der Playstation 4 wird die Grafik in einer Auflösung von 900p (1.600 x 900 Pixel) berechnet und dann auf das 1080p-Format hochskaliert. Die Xbox One rechnet intern sogar nur mit der Auflösung 720p (1.280 x 720 Pixel), was tatsächlich pixeliger wirkt. Übrigens haben schon Battlefield 4 und Hardline die gleiche Art von Skalierung auf beiden Konsolen verwendet; mehr scheint Entwickler Dice mit der Frostbite-3-Engine nicht zu schaffen. Immerhin ist die Bildrate durchgehend hoch und dürfte tatsächlich sehr nahe an der 60-fps-Grenze zu liegen, selbst bei vielen gleichzeitig sichtbaren Kämpfern.

Auch Einsteiger willkommen 

eye home zur Startseite
Prypjat 13. Okt 2015

Die Xeon sind aber auch eine Wucht oder? Ich habe mir im Frühjahr den 1231v3 gekauft und...

MickeyKay 13. Okt 2015

Zumindest in Episode IV haben sie nur Befehle befolgt. Sie sollten Luke, Obi-Wan, Han...

Niaxa 12. Okt 2015

Naja es spielt sich ganz gut aber auch langweilig mit der Zeit, da man irgendwann das...

Der Held vom... 12. Okt 2015

Es hat auch keiner nach einer Singleplayer-Kampagne mit Schlauchleveln verlangt. Mir...

keldana 12. Okt 2015

Battlefront 3 war ein Spiel wie Teil 1 und 2 und wurde überhaupt nicht released (sondern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. CodeWrights GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    gehtjanx | 04:56

  2. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    SJ | 04:42

  3. Re: Sind die dann genau so überteuert und...

    bombinho | 04:35

  4. Re: Redundanz

    bombinho | 04:17

  5. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Sarkastius | 04:12


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel