Abo
  • Services:
Anzeige
Das erste Star Wars Battlefront 2 ist wieder online spielbar.
Das erste Star Wars Battlefront 2 ist wieder online spielbar. (Bild: Disney)

Star Wars: Battlefront 2 von 2005 wieder online spielbar

Das erste Star Wars Battlefront 2 ist wieder online spielbar.
Das erste Star Wars Battlefront 2 ist wieder online spielbar. (Bild: Disney)

So viel Battlefront war selten: Fast zeitgleich mit dem Start der offenen Beta des neuen Spiels können Fans auch im 2005 veröffentlichten und zwischenzeitlich abgeschalteten ersten Battlefront 2 wieder offiziell online antreten.

Wer sich für eine Partie Multiplayer in Star Wars Battlefront 2 mit seinen Kumpels verabredet, muss aufpassen: Es gibt derzeit zwei Programme mit diesem Namen, die online spielbar sind. Neben der für Vorbesteller zugänglichen Beta des kommenden Actiontitels von Dice hat Disney überraschend auch die Server des von Pandemic im Auftrag von Lucasarts entwickelten Star Wars Battlefront 2 wieder geöffnet.

Anzeige

Das "alte" Battlefront 2 ist seit 2013 nicht mehr online spielbar, weil Electronic Arts die Server unter anderem wegen Problemen mit Gamespy abgestellt hatte. Seitdem konnten Rebellen und Mitglieder des Imperiums sich nur mit Tricks in Multiplayerpartien bekämpfen.

Disney hat die neuerliche Unterstützung des Klassikers am 2. Oktober 2017 ohne weitere Erklärungen auf Steam verkündet. Das Spiel ist sowohl dort für 10 Euro, als auch über Gog.com für 3,40 Euro erhältlich. Wie lange die Server nun laufen, ist nicht bekannt.

Vermutlich möchte Disney mit der Aktion schlicht Werbung für das neue Star Wars Battlefront 2 machen, das am 17. November 2017 erscheint. Das könnte allerdings nach hinten losgehen: In Foren freuen sich viele Spieler darüber, endlich wieder ohne großen Aufwand das klassische Battlefront 2 verwenden zu können, weil es ihrer Auffassung nach mehr Spieltiefe bietet als voraussichtlich das neue Programm.

Das können Sternenkrieger seit dem 4. Oktober 2017 mit Vorbestellung auf Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 ausprobieren. Am 6. Oktober wird die Beta dann auf allen drei Plattformen öffentlich; vor wenigen Tagen hat Dice die offiziellen Systemvoraussetzungen der PC-Version veröffentlicht.

Star Wars Battlefront 2 soll nach am 17. November 2017 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 auf den Markt kommen. Mitglieder von EA Access und Origin Access sollen schon am 9. November, Vorbesteller der Elite Trooper Deluxe Edition am 14. November loslegen können.


eye home zur Startseite
bombinho 19. Okt 2017

Traurig aber wahr. Deswegen sieht z.B. EA von mir keinen Vollpreis mehr, da davon...

Themenstart

Dennisb456 05. Okt 2017

Dont feed the troll ...

Themenstart

tomate.salat.inc 04. Okt 2017

Hmm, da hatte ich mehr Glück. Ich bin bisher auf jeden gekommen :-)

Themenstart

Muhaha 04. Okt 2017

Nein. Es kennen MEHR Leute das neue SW Battlefront als die Vorgänger. Was man alleine...

Themenstart

iha (Golem.de) 04. Okt 2017

Thank you sp much

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Freiberg
  4. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  2. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert

  3. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  4. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  5. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  6. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  7. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  8. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  9. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  10. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: benötigte CPU?!

    Kondratieff | 08:27

  2. Re: Wieviel haette man gespart

    gadthrawn | 08:27

  3. Re: Als allererstes die Firmenwagensubvention...

    schap23 | 08:27

  4. Re: Haftung?

    chefin | 08:26

  5. Re: Man kann es auch zusammen fassen:

    oele3110 | 08:23


  1. 07:37

  2. 07:13

  3. 07:00

  4. 18:40

  5. 17:44

  6. 17:23

  7. 17:05

  8. 17:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel