• IT-Karriere:
  • Services:

Star Trek Online: Enterprise startet auf den Konsolen

Ab sofort ist das grundsätzlich kostenlos spielbare Star Trek Online auch auf der Playstation 4 und der Xbox One verfügbar. Die grafischen Verbesserungen der Umsetzung sollen voraussichtlich auch in die PC-Version eingebaut werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Star Trek Online ist auf PS4 und Xbox One verfügbar.
Star Trek Online ist auf PS4 und Xbox One verfügbar. (Bild: Perfect World)

Der niederländische Publisher Perfect World hat sein auf Windows-PC schon länger verfügbares Free-to-Play-MMORPG Star Trek Online für Konsolen veröffentlicht. Auf der Playstation 4 ist kein Plus-Abo nötig, auf der Xbox One müssen Spieler aber Mitglied im kostenpflichtigen Xbox Gold sein, was je nach Laufzeit mit rund 5 Euro im Monat zu Buche schlägt.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. über D. Kremer Consulting, Düsseldorf

Spieler können in Star Trek Online als Mitglied von Fraktionen wie der Föderation, den Klingonen oder den Romulanern antreten, um mit ihrem eigenen Raumschiff die Weiten des Alls zu erkunden - inklusive berühmter Orte wie Vulkan, Deep Space Nine oder das Raumdock der Erde. Kämpfe finden im Weltraum und auf Planetenoberflächen statt.

  • Star Trek Online (Bild: Perfect World)
  • Star Trek Online (Bild: Perfect World)
  • Star Trek Online (Bild: Perfect World)
  • Star Trek Online (Bild: Perfect World)
  • Star Trek Online (Bild: Perfect World)
Star Trek Online (Bild: Perfect World)

Die Konsolenfassung enthält die Erweiterungen Legacy of Romulus und Delta Rising sowie fast alle Inhalte, die in den vergangenen sechs Jahren für die PC-Version erschienen sind. Insgesamt gibt es mehr als 130 Episoden, die auf Geschichten aus fast allen Trek-Serien basieren.

Neben der Steuerung hat das Entwicklerstudio Cryptic auch die Technik überarbeitet. So soll ein neues Lichtsystem eingebaut worden sein, das wahrscheinlich demnächst in die PC-Version integriert wird; Details hierzu liegen noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 13,99€, Sid Meier's Civilization VI für 13...
  3. 7,99€

layer8 08. Sep 2016

ich hab nichts gefunden, man kann unter Optionen/ HUD nur Chatfenster/Chattext anpassen...

layer8 08. Sep 2016

Erwerbsregel 35, Frieden ist gut für das Geschäft, ach nein, das war Erwerbsregel 34, was...

Sharra 07. Sep 2016

PWE ist eine chinesische Firma mit Zweigstellen in aller Welt. Da von einer...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 10 Pro - Test

Das Mi 10 Pro ist Xiaomis jüngstes Top-Smartphone. Im Test überzeugt vor allem die Kamera.

Xiaomi Mi 10 Pro - Test Video aufrufen
IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. ITDZ Glasfaserausbau für Berliner Schulen nicht mal beauftragt
  2. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  3. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

    •  /