Abo
  • Services:
Anzeige
Prelude to Axanar: Straße nach Leonard Nimoy benannt
Prelude to Axanar: Straße nach Leonard Nimoy benannt (Bild: Axanar Productions)

Star-Trek-Fanfilm: Der Kampf um Axanar ist beendet

Prelude to Axanar: Straße nach Leonard Nimoy benannt
Prelude to Axanar: Straße nach Leonard Nimoy benannt (Bild: Axanar Productions)

Die Produzenten des Star-Trek-Fanfilms Axanar können lang und in Frieden leben: Das Filmunternehmen Paramount/CBS lässt die Klage gegen sie fallen. Auslöser war ein ganz besonderer Star-Trek-Fan.

Es soll Frieden herrschen auf Axanar: Das US-Filmunternehmen Paramount/CBS will den Rechtsstreit um den Fanfilm Prelude to Axanar beilegen. Das hat Produzent J. J. Abrams bei einer Veranstaltung für Fans der Star-Trek-Filmserie angekündigt.

Anzeige

Paramount/CBS hatte als Rechteinhaber des Star-Trek-Franchises Ende vergangenen Jahres Klage gegen die Produzenten von Axanar eingereicht. Diese hätten mit ihrem Film Marken- und Urheberrecht des Filmunternehmens verletzt. Darunter sei auch die Sprache Klingonisch.

Regisseur Lin war gegen den Rechtsstreit

Jetzt lassen die Rechteinhaber die Klage fallen. Ausschlaggebend dafür war laut Axanar Productions Justin Lin, der Regisseur des kommenden Star-Trek-Films Star Trek: Beyond. Lin ist selbst seit langem Fan der Serie und hatte sich dafür eingesetzt, den Rechtsstreit zu beenden.

Künftig soll so eine Situation nicht mehr entstehen: Paramount/CBS will Richtlinien für künftige Fan-Filme aufstellen. Das habe ihm ein Sprecher von Paramount mitgeteilt, twitterte Buzzfeed-Filmredakteur Adam Vary.

Bei der Veranstaltung hat Paramount/CBS einen neuen Trailer für Star Trek: Beyond vorstellt. Zudem wurde eine Straße auf dem Studiogelände Leonard Nimoy gewidmet. Der Darsteller des Vulkaniers Mr. Spock war Anfang des vergangenen Jahres gestorben.


eye home zur Startseite
NERO 23. Mai 2016

Ich habe Akte X als Beispiel genommen, weil die Story komplett zerhackt wirkt...

Salzbretzel 23. Mai 2016

Star Trek Guten Tag, sie betreten den Förderations Raum Star Trek into darkness...

Hotohori 23. Mai 2016

Nette Idee, vor allem weil man das ja auch weiter spinnen könnte und es so z.B. möglich...

vulkman 23. Mai 2016

Doch. Genau das ist ja bei Star Trek Continues der Fall: Der Vic hat einfach einen...

vulkman 23. Mai 2016

George Lucas' mexikanischer Cousin ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Hausaufgaben

    Der Held vom... | 07:51

  2. Alte Hardware

    Philago | 07:48

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    david_rieger | 07:42

  4. Hilfe ohne Cookies sind wir geliefert.... Rumheul

    jones1024 | 07:41

  5. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    robinx999 | 07:26


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel