Abo
  • Services:
Anzeige
Entwickler bei Cloud Imperium Games
Entwickler bei Cloud Imperium Games (Bild: Golem.de)

Star Citizen: Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Entwickler bei Cloud Imperium Games
Entwickler bei Cloud Imperium Games (Bild: Golem.de)

So gut wie jeder Kalifornien-Urlauber dürfte an dem Entwicklerstudio vorbeikommen, in dem Star Citizen entsteht. Golem.de ist einen Schritt weiter gegangen und hat Cloud Imperium Games mit Videokamera besucht. Nur Chefdesigner Chris Roberts war nicht da - der war bei Gollum in London.
Von Peter Steinlechner

Schräg gegenüber von Abercrombie & Fitch, direkt neben einer Eisdiele im kalifornischen Santa Monica, entsteht ein Paralleluniversum: das von Star Citizen. Wir befinden uns in der 3rd Street, also im weitesten Sinne am Strand von Los Angeles - einer der touristischen Hauptattraktionen der Stadt. Für diejenigen, die LA aus GTA 5 kennen: In rund 200 Metern Luftlinie Entfernung hat Dr. Friedman seine psychiatrische Praxis. In der echten Welt befindet sich ziemlich in der Mitte der echten Einkaufsmeile die Zentrale des Entwicklerstudios Cloud Imperium Games.

Anzeige

Rund 40 Entwickler arbeiten dort an Star Citizen, für das Unterstützer bislang rund 84 Millionen US-Dollar per Crowdfunding bereitgestellt haben. Trotz dieses Budgets: Die Büroräume muss man sich nicht wie eines dieser riesigen Fabriklofts vorstellen, in denen die meisten anderen Spielentwickler in Kalifornien residieren. Bei Cloud Imperium Games ist es eng.

Der Schreibtisch von Chris Roberts steht in einem kleinen Büro mit gläsernen Wänden in einer Art Zwischenetage. Grundsätzlich teilen sich drei bis vier leitende Entwickler winzige Zimmerchen in dem verschachtelten Gebäude - in Deutschland würde das Gewerbeaufsichtsamt den Arbeitsverhältnissen so wohl nicht zustimmen. Demnächst soll die Firma ein paar Blocks weiterziehen, dann soll dort auch eine eigene Abteilung für Quality Assurance und Testing entstehen.

"Wir in Santa Monica sind vor allem für die Entwicklung des Universums und für die Weltraumkämpfe zuständig", erklärt uns Community Manager Jared Huckaby. "Hier ist unter anderem das Dogfight-Modul Arena Commander gebaut worden - das hatte sich irgendwie so ergeben".

Aber auch wesentlich kleinere Objekte für die Welt von Star Citizen entstehen in dem Team. Wir unterhalten uns etwa mit zwei Mitarbeitern, die gemeinsam in mühevoller Kleinarbeit eine riesige Datenbank mit Alltagsdingen, Waren, Ausrüstungsgegenständen und Sonstigem für das All bauen. "Also, ich stelle mir vor, ich bin eine Stahlfirma...", setzt einer der beiden an. Gemeinsam erfinden sie dann nach und nach im Dialog die Liste der Sachen, die im Zusammenhang mit dem stellaren Unternehmen der Galaxie vorkommen müssen.

Von der Zentrale in Santa Monica aus werden außerdem die externen Studios betreut. In Frankfurt kümmern sich viele ehemalige Crytek-Angestellte nun bei Cloud Imperium Games um die Technologie des Spiels. Die Niederlassung im texanischen Austin kümmert sich um das persistente Universum, Mitarbeiter in Boston kümmern sich um die internen Server und im britischen Manchester entsteht unter anderem ein Großteil der Kampagne.

Animationen aus dem Mittelalter 

eye home zur Startseite
triplekiller 30. Jun 2015

hä?

der_Analyst 30. Jun 2015

Bei den ganzen Chris Roberts Gläubigen hier, finde ich es schade dass der gute Chris noch...

Cerdo 27. Jun 2015

Das Spiel selbst bekommst du schon ab derzeit 28,56¤ (der komische Betrag liegt an...

Drizzt 26. Jun 2015

Dann weiß man wenigstens sofort wer gemeint ist :-P

Muhaha 26. Jun 2015

Mehr als nur richtig. Man hat sehr frühzeitig den damaligen Code-Stand gekauft, um nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  2. über Harvey Nash GmbH, Lübeck
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Landeskriminalamt Thüringen, Erfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 449,94€
  2. 99,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  2. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

  3. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  4. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  5. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  6. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  7. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  8. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  9. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft Surface Pro im Test: Dieses Tablet kann lange
Microsoft Surface Pro im Test
Dieses Tablet kann lange
  1. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  2. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel
  3. Surface Studio Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

Ausprobiert: JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
Ausprobiert
JPEGmini Pro komprimiert riesige JPEGs um bis zu 80 Prozent
  1. Google KI erstellt professionelle Panoramen
  2. Bildbearbeitung Google gibt Nik Collection auf

Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  1. Re: Mein Handy lebt in Würde:

    Squirrelchen | 06:23

  2. Re: Semi-OT: Seit einer Woche Funkzelle gestört.

    Tijuana | 05:58

  3. Re: Das ist doch Dummenverar....

    Tijuana | 05:55

  4. Re: kernfusion ist keine humane zukunftstechnik

    mrgenie | 04:53

  5. Re: Erster Eindruck..

    Cystasy | 04:19


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel