Abo
  • Services:
Anzeige
Star Citizen
Star Citizen (Bild: Cloud Imperium Games)

Star Citizen: Client wird wohl um die 100 GByte groß

Star Citizen
Star Citizen (Bild: Cloud Imperium Games)

Nicht nur beim Crowdfunding, auch bei der Größe des Clients gelten für Star Citizen eigene Maßstäbe: Das Programm wird wohl um die 100 GByte auf der Festplatte belegen - und auch die Updates dürften extrem umfangreich ausfallen.

Anzeige

Der Client von Star Citizen wird laut einem der Entwickler im offiziellen Forum "wahrscheinlich um die 100 GByte" groß sein. Damit wird das Gesamtprogramm bei seinem Erscheinen - vermutlich irgendwann im Frühjahr 2016 - eines der größten PC-Spiele überhaupt sein. Der Platzbedarf dürfte unter anderem dadurch begründet sein, dass es neben den Weltraumschlachten eine Reihe von weiteren Modulen etwa mit First-Person-Kämpfen auf Raumschiffen sowie Abstecher auf Planetenoberflächen gibt.

Auf ein absehbares Problem für die Geduld der Spieler deutet ein weiterer Hinweis des gleichen Entwicklers hin. Seinen Angaben zufolge sei bei Updates mit einem Download in der Größenordnung von 2 bis 6 GByte für kleinere und von 14 bis 20 GByte für umfangreichere Patches zu rechnen. Und das, obwohl Cloud Imperium Games durchaus die Absicht habe, ein Verfahren zu verwenden, bei dem nur die tatsächlichen Dateiunterschiede übertragen würden (was dann vermutlich eine ziemlich lange Installation der neuen Version mit sich bringt).

Das Crowdfunding für das auf der Cryengine basierende Star Citizen läuft unterdessen weiter. Derzeit steht das Gesamtbudget kurz vor Erreichen der Marke von 75 Millionen US-Dollar.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 16. Mär 2015

Ich hoffe eher unter 100¤ - aktuell so ab 170 :-)

Hotohori 13. Mär 2015

Wundert aber nicht, der gemeine User hat sowieso eine ziemlich verdrehte Weltsicht was...

Doedelf 13. Mär 2015

Ist bei uns auch eine neverending Story. Der Witz ist, die Glasfaser liegt gleich 2x...

blizzy 13. Mär 2015

Das reine Programm dürfte noch das geringste Problem sein :) Die Speicherfresser sind...

Qbit42 13. Mär 2015

Genug gefüttert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Katastrophale UX

    Tuxgamer12 | 10:34

  2. Re: Wir kolonialisieren

    DASPRiD | 10:32

  3. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Spaghetticode | 10:27

  4. Off-topic - 10GB Warcraft 3 Maps

    bajang | 10:26

  5. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    PhilippK | 10:24


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel