Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Drake-Cutlass-Schiff
Das neue Drake-Cutlass-Schiff (Bild: CIG)

Star Citizen: Chris Roberts legt Pläne für 2015 vor

Das neue Drake-Cutlass-Schiff
Das neue Drake-Cutlass-Schiff (Bild: CIG)

Cloud Imperium Games hat seine Planung für Star Citizen offengelegt: 2015 sollen das FPS- sowie das Planetside-Modul spielbar werden, die erste Singleplayer-Episode und ein persistentes Universum.

Anzeige

Auf der Citizen Con 2014 am Wochenende hat Chris Roberts von Cloud Imperium Games nicht nur erzählt, was das Studio seit der Ankündigung von Star Citizen bereits erreicht hat, sondern auch, was es für 2015 vorhat.

Passend dazu hat das Entwicklerstudio live gezeigt, wie ein Raumschiff vom Typ Constellation aus dem Weltall in die Atmosphäre eines Planeten eintritt, durch eine gigantische Stadt fliegt und die Spielfigur schließlich dort umherläuft - noch etwas ruckelig, aber beeindruckend.

Dies war die erste Demonstration des persistenten Universums, also einer dauerhaften Sandbox-Spielwelt. Diese möchte Cloud Imperium Games nächstes Jahr als Alpha-Version veröffentlichen. Es basiert auf dem sogenannten Planetside-Modul, bei dem erstmals nicht nur Raumschiffe erkundet werden können. Noch davor will das Studio das FPS-Modul zum Download bereitstellen, hierbei handelt es sich um den Ego-Shooter-Part von Star Citizen.

Ebenfalls für 2015 angesetzt ist das erste Kapitel von Squadron 42, der Einzelspieler-Kampagne. Multiplayer-Freunde erhalten den Arena Commander 2.0, eine erweiterte Version des bereits verfügbaren, früher Dogfight-Modul genannten Teils des Weltraumspiels. Die Version 0.9 enthielt beispielsweise die Murray-Cup-Rennen und kooperative Gefechte gegen die Vanduul-Aliens.

  • Star Citizen Roadmap 2015 (Bild: CIG)
  • Star Citizen Module (Bild: CIG)
  • Star Citizen (Bild: CIG)
Star Citizen Roadmap 2015 (Bild: CIG)

In den der zwei Jahren, seit Chris Roberts Star Citizen angekündigt hat, vergrößerte sich das Team von 3 auf 280 Entwickler, die Zahl der Schiffsmodelle wuchs von 3 auf heute 50. Die Anzahl der Unterstützer, Citizens genannt, stieg von 7 auf rund 615.000, die bis dato 58 Millionen US-Dollar zusammengetragen haben.


eye home zur Startseite
vulkman 20. Okt 2014

Kann ich nicht nachvollziehen. Jim Sterling schreibt 100% saubere Reviews, Spiele die...

Birdie 15. Okt 2014

Spiele es mit nem Thrustmaster T.Flight Hotas und kann mich nicht beschweren. Der letzte...

Johnny Cache 15. Okt 2014

Auch dafür sollen Versicherungen möglich sein. Allerdings muß man immer selber wissen ob...

Johnny Cache 13. Okt 2014

Die Animation wo der Typ gegen die Wand geschleudert wurde oder das Ende vom Cutlass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Services mpsna GmbH, Herten
  2. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  3. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

  1. Re: Das stimmt imho so nicht, ...

    Der Held vom... | 08:56

  2. Re: Es ist erstaunlich, dass...

    thomas.pi | 08:24

  3. Naiv

    Pldoom | 05:17

  4. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  5. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel