• IT-Karriere:
  • Services:

Standort Brieselang: Fast die Hälfte der Amazon-Beschäftigten befristet

Amazon hatte für seinen neuen Standort Brieselang bei Berlin bis zu 1.000 langfristige Arbeitsplätze und zusätzlich 2.000 saisonale Jobs in Aussicht gestellt. Derzeit soll es dort aber nur 285 Festangestellte geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Picking-Arbeitsplatz in Brieselang
Picking-Arbeitsplatz in Brieselang (Bild: Tobias Schwarz/Reuters)

Fast die Hälfte der Beschäftigten bei Amazon Brieselang hat nur befristete Verträge. Das gab die Gewerkschaft Verdi am 12. Januar 2015 bekannt. Derzeit gibt es in der Niederlassung 550 Mitarbeiter, davon sind nur rund 285 festangestellt, so die Gewerkschaft.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Amazon Deutschland hat eine Anfrage von Golem.de zu der Praxis der Befristungen nicht beantwortet.

Nach der Nichtweiterbeschäftigung von mehr als 900 Beschäftigten bei Amazon Brieselang ab Beginn des neuen Jahres soll nun Ende Januar für weitere 120 das Aus folgen. Das sei nicht der übliche Abbau nach dem Weihnachtgeschäft, sagte Erika Ritter, Landesfachbereichsleiterin Handel bei Verdi-Berlin-Brandenburg, Golem.de. Es würden auch viele Arbeiter nicht weiterbeschäftigt, die schon über ein Jahr im Unternehmen seien. "Hier geht es einfach um Auslese."

Am 13. Januar 2015 findet vor dem Amazon-Versandstandort Brieselang eine Verteilaktion von Verdi statt. "Es geht uns darum, unsere Solidarität mit den um ihre Weiterbeschäftigung bangenden Kolleginnen und Kollegen bei Amazon zu zeigen", sagte Ritter. Die Aktivitäten würden in den nächsten Tagen mit einer Unterschriftenaktion gegen die Befristungspraxis fortgesetzt.

Die Weihnachtssaison 2014 sei die bisher beste für Amazon.de gewesen, hatte das Unternehmen erklärt. In der Woche vom 15. bis 21. Dezember wurden demnach 20 Prozent mehr Bestellungen getätigt als in der gleichen Woche im Vorjahr. Kunden auf Amazon.de schickten Geschenke in 75 Länder.

Das Unternehmen erwarte in den ersten drei Jahren nach dem Start bis zu 1.000 langfristige Arbeitsplätze und zusätzlich 2.000 saisonale Arbeitsplätze, hatte Amazon im Juni 2013 erklärt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 369,45€ (Bestpreis!)

Jim1985 14. Jan 2015

Im Allgemeinen geht es ja darum das man bei Amazon, Zalando usw. noch schlechter gestellt...

Anonymer Nutzer 13. Jan 2015

Ach Flaire, Danke für die Bestätigung. Ich überlege eine Aktion zu starten: Duden statt...

ohinrichs 13. Jan 2015

Vergessen: "Ausnutzung des Steuersystems" in dessen Folge auch wieder der kleine Mann...

Jasmin26 13. Jan 2015

Mit dem vernünftigen Bildungsarbeit hätte das mit dem zählen und dem Vergleich der Zahlen...

Jasmin26 13. Jan 2015

Jop, weil sie merken das die ebenfalls zu wenig verdienen!


Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
Den Airpods Pro hat die Konkurrenz nichts entgegenzusetzen

Die Airpods Pro haben neue Maßstäbe bei Bluetooth-Hörstöpseln gesetzt. Sennheiser und Huawei ziehen mit True Wireless In-Ears mit ANC nach, ohne eine Antwort auf die besonderen Vorzüge des Apple-Produkts zu haben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bluetooth-Hörstöpsel Google will Klangprobleme beseitigen, Microsoft nicht
  2. Bluetooth-Hörstöpsel Aldi bringt Airpods-Konkurrenz für 25 Euro
  3. Bluetooth-Hörstöpsel Oppos Airpods-Alternative kostet 80 Euro

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
    Zukunft in Serien
    Realistischer, als uns lieb sein kann

    Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
    Von Peter Osteried

    1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
    2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
    3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren

      •  /