Standard Range Plus: Tesla Model 3 in USA bis Januar 2022 ausverkauft

Teslas Elektroautos sind in den USA sehr gefragt, so dass das günstigste Model 3 2021 nicht mehr geliefert werden kann, wenn es derzeit bestellt wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Model 3
Model 3 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Wer in den USA das Model 3 Standard Range Plus - das Einsteigermodell von Tesla - kaufen will, der muss mit einer langen Lieferzeit rechnen. Das Fahrzeug ist für 2021 ausverkauft. Wer jetzt bestellt, erhält als voraussichtliches Lieferdatum den Januar 2022 angezeigt, wie Sawyer Merritt auf Twitter berichtet.

Stellenmarkt
  1. IT Healthcare Spezialist Klinische Anwendungen und Entwicklung (m/w/d)
    Sana IT Services GmbH, Berlin
  2. Anwendungsbetreuer (m/w/d) Logistiksysteme (Mobisys, Kardex, LVS)
    Woodward L'Orange GmbH, Glatten
Detailsuche

Wer in Deutschland aktuell das Model 3 Standard Range Plus bestellen will, wird auf eine voraussichtliche Auslieferung im September 2021 hingewiesen. Wer sein Fahrzeug schneller benötigt, kann auf der Liste der verfügbaren Neuwagen suchen.

Ähnlich knapp wie in den USA sind aber auch in Deutschland Bestellungen des Long-Range-Modells, die erst im Dezember 2021 ausgeliefert werden sollen. Das teuerste Modell (Performance) wird noch im September ausgeliefert.

Insane Mode - Die Tesla-Story: Wie Elon Musk die Automobilbranche auf den Kopf gestellt hat und stellen wird

Tesla liefert das Standard Range Plus aus China nach Europa, während Long Range und Performance aus den USA kommen. Das Tesla Model 3 Standard Range Plus kostet 39.990 Euro, das Modell mit maximaler Reichweite 49.990 Euro und das Performance-Modell 54.990 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Felixkruemel 17. Aug 2021

Nur das SR+ kommt aus China, weil China nur Eisenphosphat Akkus verbaut und die nicht...

Felixkruemel 16. Aug 2021

Ja lol, logischerweise, wird ja auch nicht mehr gebaut. Nur vorhandene Bestellungen...

NooNoo 16. Aug 2021

Das hat nichts mit übermäßigem Erfolg des Modells zu tun, sondern schlicht und einfach...

Felixkruemel 16. Aug 2021

Wo hast du denn die 2000¤ Rabatt her? Bei mir ist das billigste 1:1 der selbe Preis wie...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sparmaßnahmen
"Komplettes Chaos" nach Entlassungen bei Oracle

Auch Oracle hat einen massiven Stellenabbau begonnen. Das Unternehmen will eine Milliarde US-Dollar an Kosten einsparen.

Sparmaßnahmen: Komplettes Chaos nach Entlassungen bei Oracle
Artikel
  1. Klimawandel: SSDs sind klimaschädlicher als mechanische Festplatten
    Klimawandel
    SSDs sind klimaschädlicher als mechanische Festplatten

    Während ihrer Lebensdauer verursacht eine SSD fast doppelt so hohe CO2-Emissionen wie eine mechanische HDD.

  2. Elektroauto: Erster Microlino in der Schweiz ausgeliefert
    Elektroauto
    Erster Microlino in der Schweiz ausgeliefert

    Mit einiger Verzögerung ist das elektrische Kleinstauto Microlino an die ersten Kunden ausgeliefert worden.

  3. Microsoft Loop: Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos
    Microsoft Loop
    Riesenkonzept mit Riesenchance auf Riesenchaos

    Sehr unauffällig rollt Microsoft seine neue Technik Loop für die Onlinezusammenarbeit aus. Admins sollten sie jetzt schon auf dem Schirm haben, denn sie ist vielversprechend, erfordert aber viel Eindenken. Wir erklären sie im Detail.
    Von Mathias Küfner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, ASRock RX 6800 639€) • WD Black 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€) • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1TB 119€) • Gamesplant Summer Sale [Werbung]
    •  /