Abo
  • IT-Karriere:

Buffer Overflow mit MP4-Datei erzeugen

In einem zweiten Schritt muss dann ein Buffer Overflow erzeugt werden, indem mittels einer manipulierten MP4-Datei der Inhalt des Sharedbuffer manipuliert wird. Das könnte über eine Webseite, eine infizierte Datei oder andere Mediendateien erfolgen. Hier wird der im ersten Schritt geleakte UTF-8-Pointer wiederverwendet. Dann wird ein Buffer-Overflow erzeugt, der letztlich den Wert für den Pointer von libmedia.so leakt.

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)

Mit den Informationen lasse sich dann Code ausführen, schreibt Brand, der Exploit gleiche letztlich den verschiedenen Stagefright-Exploits. Der Angriff soll auf allen Android-Versionen vor Nougat (7.0) funktionieren. Auch bei Nougat sollen bestimmte Angriffsszenarien möglich sein, der Exploit ist aber deutlich komplizierter, weil Nougat verschiedene Komponenten des Medienservers gegeneinander isoliert.

Quadrooter komplett gepatcht

Google hat mit den neuen Patches außerdem die letzten der sogenannten Quadrooter-Lücken geschlossen. Damit können sich entsprechend präparierte Apps Root-Rechte auf einem Gerät verschaffen.

Es gibt weiterhin einige Probleme im Kernel, in den USB-Treibern und in zahlreichen Treiberkomponenten, etwa von Qualcomm, Broadcom, Synaptics und NVIDIA. Google hatte im Sommer begonnen, die monatlichen Android-Updates in mehrere Teile aufzusplitten, um den Update-Prozess schneller zu gestalten. Im ersten Teil waren einfacher zu patchende Lücken, der zweite Teil der Updates sollte Treiber und andere Software enthalten, die größere Anpassungen notwendig machen.

Die Patches sind nicht nach Dringlichkeit sortiert, in allen Bereichen finden sich kritische und als moderat eingestufte Lücken. Mit dem September-Update geht Google einen Schritt weiter und teilt die Updates in drei verschiedene Kategorien ein.

Die dritte Kategorie umfasst dabei Schwachstellen, die erst bekanntgeworden sind, nachdem Google die Partner über die anderen Probleme bereits informiert hatte. Unterstützte Nexus-Geräte haben alle Updates nach Angaben von Google bereits am 6. September erhalten. Samsung hat ebenfalls ein Security-Bulletin herausgegeben.

 Stagefright Reloaded: Android-Bug ermöglicht Codeausführung durch Medienserver
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 17,99€
  2. 16,99€
  3. 4,99€
  4. (-25%) 44,99€

M.P. 09. Sep 2016

Der betroffene Code scheint jedenfalls allen aktuellen Andoid-Geschmacksrichtungen gemein...

Nikolai 08. Sep 2016

Ja, die Patches werden üblicherweise auch auf ältere Versionen portiert und dann von...

Arystus 08. Sep 2016

Danke!

M.P. 08. Sep 2016

Bibliotheksfunktionsnamen mit Leerzeichen ;-) Die sind schon in Dateinamen und -pfaden...


Folgen Sie uns
       


Google Game Builder ausprobiert

Mit dem Game Builder von Google können Anwender kleine, aber durchaus komplexe Spiele entwickeln. Der Editor richtet sich an neugierige Einsteiger, aber auch an professionelle Entwickler etwa für das Prototyping.

Google Game Builder ausprobiert Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    •  /