Abo
  • IT-Karriere:

Stadtnetz: Netcologne hat 25.000 Kilometer Glasfaser verlegt

Netcologne hat sehr viel Glasfaser verlegt. Nun wird in den Häusern mit G.fast gearbeitet, um dem Kunden eine Summenbandbreite von 1 GBit/s anzubieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Technik von Netcologne
Technik von Netcologne (Bild: Netcologne)

Netcologne hat 25.000 Kilometer Glasfaserkabel in Köln und der Region verlegt. Das gab der Stadtnetzbetreiber bekannt. Netcologne investiert seit drei Jahren in den Ausbau des Netzes. In einer Werbeaktion fahren fünf Netcologne-Straßenbahnen diese Kilometer oberirdisch ab.

Stellenmarkt
  1. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  2. Evonik Industries AG, Hanau

"Es handelt sich um Kabelkilometer, in Faserkilometern liegen wir bei rund 750.000", sagte Unternehmenssprecherin Verena Gummich Golem.de auf Anfrage.

"Wir haben im vergangenen Jahr gemeinsam ein Pilotprojekt gestartet und mit dem Friesenplatz, Rudolfplatz und Dom Hauptbahnhof die ersten drei Haltestellen in Köln mit kostenfreiem WLAN vernetzt", erklärte Jürgen Fenske, Vorstandsvorsitzender der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) die Zusammenarbeit mit Netcologe. "Allein im letzten Monat haben sich knapp 50.000 Nutzer eingewählt", sagte Fenske.

Auch in Wülfrath, einer Stadt im Kreis Mettmann im Niederbergischen Land, hat Netcologne im Juni vergangenen Jahres mit dem Glasfaserausbau begonnen. Innerhalb von neun Monaten hat der Betreiber im Eigenausbau hier ein Netz errichtet und rund 3,4 Million Euro investiert, ohne Zuschüsse der Stadt. Das Unternehmen verlegte dabei 20 Kilometer Glasfaserleitungen, an die 48 neue Technikgehäuse angebunden wurden. Mit der Fertigstellung sind nun große Teile der Wülfrather Innenstadt sowie Flandersbach, Kocherscheidt, Rohdenhaus und zusätzlich der Mettmanner Stadtteil Niederschwarzbach angeschlossen. Wülfrath gehörte bislang nicht zum Versorgungsgebiet der Netcologne.

Privatkunden erhalten 1 GBit/s

Das Unternehmen Netcologne ist ein regionaler Telekommunikations- und TV-Kabelnetzbetreiber mit eigenem Netz in Köln und den umliegenden Kreisen und Gemeinden.

Netcologne wird im Jahr 2017 mehr als 250.000 Haushalte in Köln mit G.fast versorgen. Auch in Aachen würden Haushalte erreicht. Mit G.fast wird Privatkunden dann eine Datenrate von 1 GBit/s angeboten. In Tests wurde bis 70 Meter eine Datenübertragungsrate von 1 GBit/s erreicht. Eine Besonderheit ist, dass Upstream und Downstream frei skalierbar sind. 1 GBit/s ist eine Summenbandbreite, die beispielsweise auf 400 MBit/s im Upload und 600 MBit/s im Download aufgeteilt werden kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 228,85€
  2. 199,00€
  3. 61,90€
  4. 51,90€

ChrisCologne 09. Apr 2017

Wer es nicht weiß, Netcologne gehört der Stadt Köln, sowie der Rheinenergie (Kölner...

Ovaron 06. Apr 2017

Sehe ich genauso. Oh, genau das tut sie. Sie verlegt massiv Glas und feiert DSL als...

sneaker 06. Apr 2017

Also nur im gelb/weißen Bereich? Dann ist da wohl nur wegen der Dämpfung kein VDSL...

DerDy 05. Apr 2017

Eine Hurra-Meldung aus Köln, denn "Netcologne hat sehr viel Glasfaser verlegt". Der...

RipClaw 05. Apr 2017

Das war allgemein zu Netcologne aber ich bin durchaus davon ausgegangen das du in...


Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. IT-Arbeit Was fürs Auge
  2. OKR statt Mitarbeitergespräch Wir müssen reden
  3. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler

Borderlands 3 im Test: Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen
Borderlands 3 im Test
Wer im Irrenhaus sitzt, soll mit Granaten werfen

Bloß nicht den Finger vom Abzug nehmen und das Grinsen nicht vergessen: Borderlands 3 ist wieder einmal ein wahnsinnig spaßiger Shooter, dessen Figuren am Rande des Irrsinns agieren. Gearbox hat es zudem geschafft, den Spielfluss trotz der lahmen Hauptbösewichte noch weiter zu verbessern.
Ein Test von Oliver Nickel und Marc Sauter

  1. Gearbox Borderlands 3 startet mit vielen Bugs und Lags
  2. Borderlands 3 angespielt Action auf dem Opferpfad
  3. Shoot-Looter Borderlands 3 zeigt eine Stunde Spielinhalt

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /